Detailansicht

Forschungstyp
Drittmittelprojekt
Profillinie
Informationssysteme
Bereich
Fakultät Informatik/Mathematik
Titel
Kognitive Robotik für reale Einsatzszenarien
Kurzfassung

Für den Betrieb mobiler Serviceroboter in öffentlichen Einsatzumgebungen sollen Verfahren entwickelt wer­den, die eine adaptive lokale Navigation ermöglichen. Der Roboter soll anhand erlernter Charakteristika verschiedener Umgebungsbereiche (Raumtyp, erwartete Personenanzahl, deren Bewegungs­profil etc.) sein Navigationsverhalten an diese Charakteristika anpassen. Die beiden Einsatzszenarien sind: Museumsroboter TESARO in den Technischen Samm­lungen Dresden und Serviceroboter zum Einsatz in der stationären Seniorenbetreuung in der Cultus gGmbH Dresden.

Projektleiter

Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Böhme
hans-joachim.boehme@htw-dresden.de

Teilprojektleiter/Mitarbeiter

Dipl.-Inf. (FH) Frank Bahrmann
frank.bahrmann@htw-dresden.de

Förderung
SMWK
Kooperationspartner
Industriebeteiligung
Nein
Internationale Kooperation
Nein
Laufzeit vom
01.07.2015
Laufzeit bis
31.12.2017