Detailansicht

Forschungstyp
Drittmittelprojekt
Profillinie
Informationssysteme
Bereich
Fakultät Informatik/Mathematik
Titel
MINT-Grenzgänger - die MINTwerkstatt der HTW Dresden
Kurzfassung

Die Studienerfolgsstrategie der HTW Dresden richtet ihren Fokus auf die Studienorientierung und die Studieneingangsphase, in der ca. zwei Drittel der Studienabbrüche zu verzeichnen sind. Das Konzept des Projektes „MINT-Grenzgänger“ verfolgt eine ganzheitliche Sicht und bezieht deshalb den gesamten Studienverlauf mit ein, um auch die später auftretenden Probleme zu berücksichtigen.

Gegenstand des Projektes ist die Entwicklung eines flexibel nutz- und anpassbaren Modulbaukastens aus Modulen für alle beteiligten Studiengänge und Fachrichtungen. Aus diesem können spezifisch auf die Teilnehmergruppen zugeschnittene Angebote konzipiert werden, z. B. Experimente, Workshops und Projektarbeiten.

Für die Grundlagenmodule ist ein hoher Abstraktionsgrad charakteristisch. Hier wird mehrheitlich Grundlagenwissen vermittelt, was viel Aufwand beim vor- und nachbereiten als auch bei der eigentlichen Durchführung bedeutet. Zudem überschneiden sich viele Themen innerhalb von Lehrveranstaltungen und Fachgebieten.

Die Spezialmodule weisen einen hohen Spezialisierungsgrad auf. Dabei geht es vor allem darum, vertieftes und interdisziplinäres Wissen zu vermitteln. Die Module sind für Team- und Projektarbeiten ausgelegt und zeichnen sich durch ihren hohen Anteil an angewandter Forschung aus. 

Im Projektverlauf werden zunächst spezifische Formate für alle Teilnehmergruppen und die erforderlichen Module und Inhalte entworfen. Im Anschluss werden die Module praktisch realisiert, den Formaten zugeordnet und in der Durchführung getestet. Abschließend wird das Projekt evaluiert, insbesondere um Konzepte und Maßnahmen zur Nachhaltigkeit sicherzustellen.

Projektleiter

Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Böhme
hans-joachim.boehme@htw-dresden.de

Teilprojektleiter/Mitarbeiter

Prof. Dr.-Ing. Gunther Göbel
gunther.goebel@htw-dresden.de

Dr.-Ing. Sven Hellbach
sven.hellbach@htw-dresden.de

Prof. Dr. rer. nat. Toralf Trautmann
toralf.trautmann@htw-dresden.de

Förderung
ESF
Kooperationspartner
DLR_School_Lab der TU Dresden Technische Sammlungen Dresden
Industriebeteiligung
Nein
Internationale Kooperation
Nein
Laufzeit vom
01.11.2017
Laufzeit bis
31.10.2019