Untersuchung der Genauigkeit und Zuverlässigkeit der kostenlosen GNSS PPP-Dienste
Projekt

Prof. Dr.-Ing. Asim Bilajbegovic

Mit Hilfe statistischen Signifikanztests und getroffenen Annahmen es ist geklärt werden, ob alle Dienste gleichgenau arbeiteten. Der Bartlett-Test z.B. konnte aufdecken, dass GAPS im Vergleich zu den anderen Diensten wesentlich niedrigere Genauigkeiten lieferte und deshalb nur die Dienste APPS, CSRS und magicGNSS gleichgenaue Koordinaten berechneten.

BaLiBo-Dienst des Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) und den kostenlosen PPP-Diensten (APPS, CSRS, GAPS, magicGNSS) Diplomarbeit Alexander Bunn

01.11.2010 bis 15.02.2011