Project image
Khabarovsk am Amur
Auswirkung der Uferfiltration auf die unterirdische Enteisenung im Tungusbecken bei Khabarovsk
Drittmittelprojekt mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Thomas Grischek

Nach einer massiven Verschmutzung des Amur im Dezember 2005 und der Gefährdung der Wasserversorgung mit Flusswasser für die Einwohner von Khabarovsk wird eine Grundwasserfassung im Tungusbecken gebaut. Es wurden ein Monitoringsystem entwickelt und Untersuchungen zur Uferfiltratbeschaffenheit durchgeführt. Für die geplante Uferfiltratfassung wird eine Beschaffenheitsprognose erarbeitet.

ARCADIS Deutschland GmbH

Russische Akademie der Wissenschaften, Khabarovsk
Internationale Kooperation

01.11.2009 bis 31.12.2012