Untersuchung von Heberbrunnenanlagen
Drittmittelprojekt mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Thomas Grischek

Ermittlung von Förderraten einzelner Heberbrunnen, deren Zusammenwirken an der jeweiligen Heberleitung und der optimalen Anzahl von Brunnen für eine vorgegebene Fördermenge untersucht wurde.

Stadtwerke Düsseldorf AG

14.05.2010 bis 28.02.2011