Entwicklung eines wissensbasierten Systems zur Verwaltung und Nutzung umweltgeotechnischer Projektdaten
Drittmittelprojekt (ZAFT-Projekt)

Prof. Dr.-Ing. habil. Jens Engel

Informationen, die bei der Bearbeitung geotechnischer Projekte anfallen, sind ein wichtiges Arbeitsmittel von Planungsbüros und Behörden. Zur Weiternutzung des Wissens müssen Daten in unterschiedlichsten Formaten verwaltet werden. Als Grundlage dafür wird ein Datenmanagementsystem in zwei Varianten entwickelt. a.) ausschließlich mit frei nutzbarer Software über eine Internetplattform (ZAFT e.V.) b.) mit einem kommerziellen Projektmanagementsystem Von einer interdisziplinären Arbeitsgruppe werden die Algorithmen und die Datenstruktur entwickelt und umgesetzt.

Sächsische Aufbaubank SAB

aci EDV-Systemhaus GmbH Dresden

01.03.2009 bis 31.08.2010