Entwicklung von Bahnschwellen aus Recycling-Kunststoff
Drittmittelprojekt (ZAFT-Projekt)

Prof. Dr.-Ing. Ulrike Weisemann

Im Rahmen der Entwicklung einer neuartigen Bahnschwelle aus Recycling-Kunststoff erfolgten umfangreiche Untersuchungen zu den mechanischen Eigenschaften der Kunststoffschwellen. Die erste Erprobung im Gleis soll im Frühjahr 2011 erfolgen.

PAV Recyclate

Fraunhofer ICT, DB Netz AG, NGR Recycling Machines

05.02.2010 bis 31.03.2011