Untersuchung der Genauigkeit und Zuverlässigkeit der kostenlosen GNSS PPP-Dienste unter der Benutzung Statischen und Kinematischen Methoden
Projekt

Prof. Dr.-Ing. Asim Bilajbegovic

Mit Hilfe statistischer Signifikanztests und getroffenen Annahmen ist untersucht worden, ob alle Dienste gleich genau arbeiteten. Die Untersuchungen wurden mit Ultra-, Rapid- und Finalorbit durchgeführt. Der Bartlett-Test z.B. konnte aufdecken, dass GAPS im Vergleich zu den anderen Diensten wesentlich niedrigere Genauigkeiten in der Höhe in Mittel Europa lieferte. Außerdem wurden die Zeitperioden untersucht, die notwendig sind um die cm-Genauigkeit für die statischen und RTK-Messungen zu erhalten.


BaLiBo-Dienst des Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) und den kostenlosen PPP-Diensten (APPS, CSRS, GAPS, magicGNSS) und RTK Dienst des BKG (BNC) Eigene Aktivität

16.02.2011 bis 31.12.2012