Project image
Pilotbrunnen Uferfiltratfassung in Dishna am Nil, Ägypten
Uferfiltration für eine kostengünstige Trinkwasserversorgung unter ariden Bedingungen
Drittmittelprojekt mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Thomas Grischek

In Ägypten werden das Potential der Uferfiltration am Nil und an Kanälen sowie die Nutzung von beach wells als Vorstufe der Meerwasserentsalzung untersucht. In Qena am Nil wurden ein Versuchsbrunnen und zwei Grundwassermessstellen gebaut und mit Wasserstandssonden ausgerüstet. Im Labor werden Säulenversuche zum Abbau des DOC im Nil-Uferfiltrat durchgeführt.


BMBF, German-Egyptian Research Foundation

Suez Canal University, Holding Company for Water and Waste Water
Internationale Kooperation

01.09.2011 bis 30.11.2013