Innovative umweltverträgliche Lösungen für Trägersysteme konventioneller funktioneller Schichtsysteme
Drittmittelprojekt

Prof. Dr. rer. nat. Kathrin Harre

Im Projekt "Nachhaltige Verdrahtungsträgerkonzeptionen mit umweltverträglichem geomimetischem Flammschutz" wird ein anwendungsorientierter Ansatz verfolgt um den Problemen des steigenden Müllaufkommens und der fortschreitenden Verknappung fossiler Ressourcen zu begegnen. Zu diesem Zweck soll die Eignung von Polymeren auf Basis nachwachsender Rohstoff zum Einsatz in definierten elektrotechnischen Anwendungen geprüft werden. Im Fokus steht dabei die Fertigung von Verdrahtungsträger aus nachhaltigen Substraten. Dabei wird für die Verdrahtungsträgerfertigung der Siebdruck genutzt. Des Weiteren wird besonderes Augenmerk auf die Entwicklung eines nachhaltigen Konzeptes für den Flammschutz gelegt. In diesem Projekt wird fachgebietsübergreifend die Problematik sowohl aus elektrotechnischer, als auch der chemischen / materialtechnischen Sicht angegangen.


SMWK

01.01.2013 bis 31.12.2013

Mehr Informationen