Thermodynamik und Vorausberechnung der Adsorption von Mischungen
Drittmittelprojekt

Prof. Dr. rer. nat. habil. Grit Kalies

Für die in der Praxis vorkommenden mehrkomponentigen Gemische von Flüssigkeiten und Gasen besteht ein Bedarf an theoretischen und experimentellen Grundlagenuntersuchungen bezüglich ihrer Adsorption an Grenzflächen. Hauptziel des Vorhabens ist die Verbesserung der thermodynamischen Theorie zur Behandlung der Adsorption mehrkomponentiger fluider Mischungen. Intention ist z.B. eine Erhöhung der Effizienz bei der Auswahl von Adsorptionssystemen, die verfahrenstechnisch bedeutsam sein können.


DFG

Universität Leipzig, Institute für Exp. Physik I und Technische Chemie

01.05.2009 bis 31.05.2013