Project image
Behandlungseinheit der Firma dantschke mit konventioneller Bedienung
Auswahl und Entwicklung einer Steuerung mit grafischem Benutzerinterface zur Bedienung einer medizintechnischen Anlage
Drittmittelprojekt mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Gunther Naumann

Dipl.-Ing. (FH) Patrick Otto

Im Rahmen des Projektes sollen geeignete Steuerungs- und Hardwarekomponenten hinsichtlich ihres Einsatzes in einer medizinischen Anlage evaluiert werden. Dabei wird das Ziel verfolgt, eine konventionelle speicherprogrammierbare Steuerung durch eine spezialisierte eigene Steuerung auf Basis eines µ-Controllers zu ersetzen. Zusätzlich soll eine Entwicklungsumgebung für deren Programmierung erstellt werden. Die bestehenden, rein mechanischen Aktoren der Anlage sind dabei durch elektrisch Steuerbare zu ersetzen.


dantschke Medizintechnik GmbH & Co. KG

dantschke Medizintechnik GmbH & Co. KG

01.05.2013 bis 31.08.2013