Project image
Pflanzenbauliche Strategien zur Optimierung des Feldaufganges und der Ertragsleistung von Öko-Gemüsespeiseerbsen
Drittmittelprojekt mit Industriebeteiligung

Prof. Dr. agr. Knut Schmidtke

Dr. rer. agr. Guido Lux

Ziel des Vorhabens ist, pflanzenbauliche Verfahren für  Gemüseerbsen weiterzuentwickeln, um damit den Feldaufgang und den  Anbauerfolg von Gemüseerbsen im ökologischen Lndnbau unter sächsischen  Anbaubedingungen deutlich zu steigern. Hierzu sollen in einer Feldversuchsserie der Einsatz von Dammkulturen und verschiedenen  biologischen Pilzbekämpfungsstrategien (Rhizovital, Tilecur, Gesteinsmehl und Einbettung in Grünkompost) geprüft werden.


EIP-AGRI

Ökobauernhöfe Sachsen GmbH Dresden (ÖBS GmbH) Elbtal Tiefkühlkost, Zweigniederlassung der Frosta AG

01.01.2016 bis 31.12.2017