Project image
Messungen in Erbil/Irak
GPS-Messungen und Stereoauswertung von Satellitendaten als Grundlage für archäologische Forschungen in Erbil/Irak
Projekt

Prof. Dr.-Ing. Bernd Teichert

MSc (GIS) Christiane Richter

Im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Pilotprojektes des Deutschen Archäologischen Institutes Berlin hat das Labor Photogrammetrie/Fernerkundung als Projektpartner folgende Aufgaben übernommen:

  • Georeferenzierung von Stereobildern des französischen Satelliten „Pleiades“
  • Berechnung eines hoch aufgelösten digitalen Geländemodelles (DGM)
  • Ableitung eines Stadtplanes der Stadt Erbil in Kurdistan
  • Bestimmung von Passpunkten mit DGPS im WGS84-Koordinatensystem
  • Transformation lokaler Koordinatensysteme (Profile, Baugruben, Grabungen) des DAI in das WGS84

Deutsches Archäologisches Institut Berlin (DAI)

09.02.2015 bis 31.12.2017