Miniaturisierung Ionenmobilitäts-Spektrometer zur Schnellidentifizierung von Schadstoffen in der Luft
Drittmittelprojekt (ZAFT-Projekt) mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. habil. Günter Rösel

Ionenmobilitätsspektrometrie: Entwicklung geeigneter Algorithmen zur Verbesserung des Signal-   Rauschverhältnisses sowie Entwicklung mathematischer Verfahren zur Detektion lokaler Maxima   innerhalb der gefilterten Spektren und ihre Umsetzung in geeignete Algorithmen


STEP Sensortechnik und Elektronik Pockau GmbH

IUT Institut für Umwelttechnologie Gmbh

01.07.2001 bis 31.08.2003