Entwicklung eines dynamisch-akustischen Untersuchungsverfahrens für granulare Stoffe, Boden und Fels
Drittmittelprojekt mit Industriebeteiligung

Prof. Dr. oec. Gunter Gräfe

Prof. Dr.-Ing. habil. Jens Engel

Ziel des Projekts ist die Nutzung des akustischen und dynamischen Verhaltens im Kontaktbereich zwischen einem plattenartigen Sensor und Böden bzw. körnigen Materialieb zur Feststellung der Eigenschaften dieser Stoffe.


SMWK

Dresden Elektronik , aci Systemhaus Dresden, BIUG GmbH Freiberg

01.09.2016 bis 31.12.2018