Project image
Verschiedene Muster des auf Basis von Futterleguminosen entwickelten neuen Düngemittels (Foto: Scheffler, 2015)
KleeClou- Entwicklung eines innovativen, zertifizierten ökologischen Düngemittels für Hobby- und Erwerbsgärtner - Exsist-Gründungsstipendium
Drittmittelprojekt

Prof. Dr. agr. Knut Schmidtke

Dipl.-Ing. Simon Scheffler
M.Sc. Torsten Mick

Am Fachgebiet Ökologischer Landbau der HTW Dresden wurde Ende 2016 das Forschungs- und Entwicklungsvorhaben "Entwicklung und Erprobung eines neuartigen, aus dem ökologischen Landbau stammenden stickstoffreichen Düngemittels für den ökologischen Gemüsebau" (Scheffler, S. & Schmidtke, K. 2016, siehe http://orgprints.org/31177/) erfolgreich abgeschlossen. Zur Invertsetzung dieser Ergebnisse über eine weitere Produktentwicklung wird das Vorhaben über ein EXSIST-Gründungsstipendium gefördert. Das Vorhaben wird durch einen fachlichen Mentor (Prof. Schmidtke) und Mitarbeiter der Gründungsschmiede (Herr M. Raupp) betreut. Zwei ehemalige Mitarbeiter der Professur Ökologischer Landbau der HTW Dresden, Herr Dipl.-Ing. (FH) Simon Scheffler, Herr MSc Torsten Mick sowie Frau Dipl.-Ing. agr. Beate Wunderlich verfolgen die Unternehmensgründung an der Gründungsschiede der HTW Dresden. Ziel ist es,  ein Bio-Düngemittel aus 100% regionalen Bio-Rohstoffen mit optimale Zusammensetzung und rasche Nährstofffreisetzung nicht nur für Erwerbsgärtner mit hohen ökologischen Ansprüchen, sondern vor allem auch für Hobbygärtner zur marktreife zu entwickeln und zu vermarkten. Hierzu ist bereits der neue Produktname "KleePura" als Wort und Bildmarke geschützt.

Nähere Informationen unter:

https://www.htw-dresden.de/de/wiwi/fakultaet/htw-gruendungsschmiede/gruenderteams/aktuelle-teams/gruenerduengen.html

und www.grünerdüngen.de


BMWi

01.03.2017 bis 28.02.2018