Experimenteller Festigkeitsnachweis eines KEP-Verteilerfahrzeugs der Klasse N1
Drittmittelprojekt mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Martin Wittmer

Prof. Dr.-Ing. Lars Hannawald

Ein KEP ("Kurier-Express-Paketdienst")- Fahrzeug der Klasse N1 (zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 t) wurde auf der 4-Stempel-Anlage einer Intensivkurs- Erprobung unterzogen. Auf einer Schlechtwegstrecke gemessene Beschleunigungsdaten wurden auf dem Prüfstand mit Hilfe spezieller Software reproduziert. Es wurde ein schädigungsäquivalentes Nachfahrsignal erzeugt, mit dem der Dauerlauf durchgeführt wurde.


Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG

01.11.2017 bis 30.04.2018