Project image
Prinzip des neuen Messverfahrens.
Entwicklung eines Messsystems für die Bewertung und Prüfung von Fahrerassistenzsystemen und automatisierten Fahrfunktionen (PrueFaF)
Drittmittelprojekt mit Industriebeteiligung

Prof. Dr. rer. nat. Toralf Trautmann


Auf Basis der Patentanmeldung DE 102016100156 A1 wird ein funktionsfähiger Prototyp für ein Bewertungsverfahren von Fahrerassistenzsystemen und automatisierten Fahrfunktionen entwickelt. Das gerät soll später im Rahmen der Homologation und der periodischen Hauptuntersuchung bei zugelassenen Prüforgansiationen eingesetzt werden.


BMWi

GTÜ mbH

01.01.2019 bis 31.12.2020