Auslegung und Optimierung von multiphasigen permanentmagnetisch erregten Synchronmaschinen
Drittmittelprojekt (ZAFT-Projekt) mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Thomas Schuhmann

Dipl.-Ing. Uwe Schuffenhauer
M.Sc. Sören Miersch

Im Rahmen des Projektes werden drei- und mehrphasige permanentmagnetisch erregte Synchronmaschinen (PSM) mittels analytischer und numerischer Methoden hinsichtlich ihres Betriebsverhaltens untersucht und optimiert.


Thomas Magnete GmbH

Thomas Magnete GmbH

01.03.2019 bis 31.05.2019