PROF 4 HTWD - Konzeptentwicklung zur Gewinnung und Entwicklung professoralen Personals an der HTW Dresden
Drittmittelprojekt

Prof. Dr. agr. Knut Schmidtke

Wilhelm Beckmann

Bis 2025 werden voraussichtlich 42 Professuren an der HTW Dresden neu zu besetzen sein. Das entspricht rund 26 Prozent der gesamten Professorenschaft und zeigt den hohen Bedarf der nächsten Jahre, in die Gewinnung neuer Hochschullehrer/-innen zu investieren. Der starke Wettbewerb um wissenschaftliches Personal am Standort Dresden sowie die grundsätzliche Änderung von Rekrutierungsverfahren macht es notwendig, das Profil als Arbeitgeber zu schärfen und konkrete Strategien zur Personalgewinnung zu entwickeln. Ziel ist ein Konzept zur Gewinnung professoralen Personals, insbesondere für den Zeitraum bis 2025.


BMBF

01.01.2020 bis 31.08.2020