Entwicklung eines innovativen elektrostatischen Streuverfahrens für flexible Schleifmittel
Drittmittelprojekt (ZAFT-Projekt) mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Bauer

Dipl.-Ing. (FH) Andrea Toth
Dipl.-Chem. Ekkehard Scobel
Dipl.-Chemiker Lothar Kretschmer

Entwicklung eines neuen Verfahrens zur Prozessoptimierung bei der Herstellung flexibler Schleifmittel, Entwicklung einer Laborprüfeinrichtung, Versuchsplanung, Konzeption, Aufbau und Austestung einer Pilot-Anlage


BMWi

IHD Institut für Holztechnologie Dresden, GBS Elektronik Großerkmannsdorf, stg Anlagen- und Maschinenbau Burbach, RMP Sebnitz

01.10.2012 bis 30.09.2015