Beiträge zur Entwicklung zinküberzugsfreier Pulverbeschichtungssysteme anstelle von Duplexsystemen
Drittmittelprojekt (ZAFT-Projekt) mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Bauer

Dipl.-Ing. (FH) Andrea Toth
Dipl.-Chem. Ekkehard Scobel
Dipl.-Chemiker Lothar Kretschmer

Duplex-Systeme sind sehr verbreitete Beschichtungssysteme bei hohen korrosiven Anforderungen an Beschichtungsaufgaben. In den Oberflächentechnologien und ihren Normativen können hier noch Reserven erschlossen werden. Gegenstand des Projektes war ein reduzierter Materialeinsatz durch den Wegfall des Zinks im Gesamtbeschichtungssystem bei gleichbleibendem bzw. verbessertem Korrosionsschutz.


BMBF

01.04.2012 bis 31.03.2015