Beiträge zum Einfluss der Oberflächenvorbereitung durch Strahlen auf die Langzeit-Korrosionsschutzeigenschaften von organischen Beschichtungen
Drittmittelprojekt (ZAFT-Projekt) mit Industriebeteiligung

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Bauer

Dipl.-Ing. (FH) Andrea Toth
Dipl.-Chem. Ekkehard Scobel
Dipl.-Chemiker Lothar Kretschmer

Im Forschungsvorhaben wurde erstmals das Strahlverfahren als Oberflächenvorbereitungsverfahren systematisch erforscht und in einen direkten Zusammenhang zum Korrosionsschutz von nachfolgend applizierten organischen Beschichtungen gestellt.


BMWi

IKS Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH, Dresden Eisenwerk Würth GmbH, Bad Friedrichshall Paul Auer GmbH, Mannheim GBA - Panek GmbH, Kahla

01.05.2015 bis 30.04.2018