SIMSOLUTION - Simulationssystem mit modularem Aufbau und Open-Source-Komponenten
Projekt

Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiedemann

Im Bereich der diskreten Modellierung und Simulation sind leider noch keine Standards oder Referenzsysteme verfügbar. Das Projekt versucht in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern den Aufbau eines offenen und sehr universell einsetzbaren Simulationssystems. Dabei wird nach Möglichkeit auf die Verwendung freier oder kostenloser Software orientiert.


01.01.2010 bis 31.01.2016