Forscherprofil


Prof. Dr.-Ing. Thomas Bösche

Fakultät Bauingenieurwesen | Professur für Massivbau

E-Mail: thomas.boesche(at)htw-dresden.de

4Publikationen
  • Stabbewehrung aus Carbonfaserverstärktem Beton (CFB) für den Betonbau
    ZERNSDORF, Kai, SCHLADITZ, Frank, BöSCHE, Thomas, 2018. Stabbewehrung aus Carbonfaserverstärktem Beton (CFB) für den Betonbau. In: Beton- und Stahlbetonbau 2018 (113), 1-8. DOI: 10.1002/best.201800031
  • V4.15 - Anforderungen an marktreife anorganisch gebundene Carbonbetonbewehrungselemente
    ZERNSDORF, Kai, BöSCHE, Thomas, 2017. V4.15 - Anforderungen an marktreife anorganisch gebundene Carbonbetonbewehrungselemente. C³ - Carbon Concrete Composite e.V.; TUDALIT e.V., 9. Carbon- und Textilbetontage: Tagungsband 26. und 27. September 2017 Dresden. 1. Auflage. 170.
  • V-I.11 - Carbonbetonstab
    ZERNSDORF, Kai, BöSCHE, Thomas, 2017. V-I.11 - Carbonbetonstab. C³ - Carbon Concrete Composite e.V., 9. Carbon- und Textilbetontage: Tagungsband 26. und 27. September 2017 Dresden. 1. Auflage. 160.
  • Mineralisch getränkte Carbonfasern als Bewehrungselemente - Der Carbonbetonstab
    ZERNSDORF, Kai, BöSCHE, Thomas, 2017. Mineralisch getränkte Carbonfasern als Bewehrungselemente - Der Carbonbetonstab. In: Manuel KOOB; Lisa FRANKE; Tim KRIEGLSTEIN; Tatjana WAWILOW, Tagungsband zum 2. BIH Treffen: Fachtagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Hochschulen im Bauingenieurwesen. 1. Auflage. Shaker Verlag. 119-128. 978-3-8440-5486-6/0945-067X
1Betreute Promotionen (kooperativ)
  • Tragverhalten dünnwandiger Faserverbundstrukturen mit mineralischer Beschichtungsmatrix
    Promovend: Kai Zernsdorf | Kooperierende Universität: TU Dresden | Status: laufend