Forscherprofil


Prof. Dr.-Ing. Ralf Collmann

Fakultät Elektrotechnik | Professur für Kommunikationstechnik/Funksysteme
  • Antennenentwicklung
  • Hochfrequenztechnik / Mikrowellentechnik
  • Mobilfunk / Funksysteme
  • Navigation, Teilnehmerortung
  • Satellitenkommunikation

E-Mail: ralf.collmann(at)htw-dresden.de

7Publikationen
12Erstellte Gutachten
  • A Robust Jamming Signal Classification and Detection Approach Based on Multi-Layer Perceptron Neural Network
    Auftraggeber: MDPI, International Journal of Research Studies in Computer Science and Engineering (IJRSCSE) | Abgabedatum: 25.06.2020
  • A Systematic Analysis of Narrowband IoT Quality of Service
    Auftraggeber: MDPI - Sensors | Abgabedatum: 14.02.2020
  • Brain EM Exposure for Voice Calls of Mobile Phones in Wireless Communication Environment of Seoul, Korea
    Auftraggeber: IEEE Access | Abgabedatum: 02.07.2020
  • Entwicklung einer neuen Technologieplattformsoftware für die nächste Generation der DSL-basierten Satellitentechnologie (Spot-Beam)
    Auftraggeber: Innovationsstiftung der Freien und Hansestadt Hamburg, Behörde für Wirtschaft und Arbeit, Habichtstraße 41, 22305 Hamburg | Abgabedatum: 05.08.2010
  • Entwicklung eines neuen digitalen Zugfunkgerätes für den Europaweiten Einsatz MESA26
    Auftraggeber: Thüringische Aufbaubank, Anstalt des öffentlichen Rechts, Gorkistr. 9, 99084 Erfurt | Abgabedatum: 01.06.2010
  • Entwicklung eines Prototypen für ein Zugfunk-Kompaktgerät für den weltweiten Einsatz
    Auftraggeber: Thüringische Aufbaubank | Abgabedatum: 01.07.2013
  • Entwicklung von rückwirkungsfreien automatisch testbaren Soft-warekomponenten für den weltweiten Einsatz in der Zugfunkgerätefamilie MESA26
    Auftraggeber: Thüringische Aufbaubank, Erfurt | Abgabedatum: 01.07.2013
  • Linear Regression Algorithm Against Device Diversity for WLAN Indoor Localization System Using Crowdsourced Data
    Auftraggeber: IEEE Access | Abgabedatum: 17.11.2017
  • Messplatz zur Analyse von Funkkommunikations-Technologien (Großgeräte-Antrag)
    Auftraggeber: DFG, Kennedyallee 40, 53175 Bonn | Abgabedatum: 09.09.2010
  • Messsystem für Qualitäts- und Performance-Messungen in IP-basierten Netzwerken (Großgeräte-Antrag)
    Auftraggeber: DFG, Kennedyallee 40, 53175 Bonn | Abgabedatum: 28.04.2010
  • Nichtigkeitsverfahren gegen "System for managing telephone message texts for the evaluation of contests" (EP 125 8271 B1)
    Auftraggeber: Anwaltskanzlei Bardehle / Pagenberg | Abgabedatum: 01.12.2011
  • Reconfigurable Quad-band Antenna for Wireless Communication
    Auftraggeber: IEEE Access | Abgabedatum: 17.12.2019
1Betreute Promotionen (kooperativ)
  • Ein Beitrag zur funkgestützten Indoor-Positionierung auf der Basis von Leckwellenleitern in Fahrgastzellen
    Promovend: Dr.-Ing. Julia Engelbrecht | Kooperierende Universität: TU Dresden | Status: abgeschlossen 2018
1Mitarbeit in externen Gremien und Verbänden
  • Location Forwarding for Dense Urban Environments
    Zeitraum: 01.10.2013 bis 01.12.2015
9Infrastruktur/Ausrüstung
  • Antennen für unterschiedlichste Frequenzbänder (khz … GHz)
  • Antennenmessplatz (Drehtisch) mit Absorbermatten ausgekleidet
  • Hohlleiter-Baugruppen (überwiegend im X-Band)
  • Messysteme für Mobilfunktechnik nach GSM-/UMTS-Standard
  • Satellitenempfangstechnik (TV-Sat, GPS, Glonass, Galileo), automatische Satelliten-Nachverfolgungsanlage für LEO- und Cube-Sat-Systeme
  • Signalgeneratoren bis 10 GHz
  • Spektrumanalysatoren
  • Testaufbau zum Bestimmung von Leckwellenleiter-Eigenschaften
  • Vektorieller Netzwerkanalysator bis 20 GHz