Forscherprofil


Prof. Dr.-Ing. Christoph Spensberger

Fakultät Maschinenbau | Professur für Rechnergestützte Konstruktion/Maschinenelemente

E-Mail: christoph.spensberger(at)htw-dresden.de

3Publikationen
  • „Besonderheiten von Kupplungen in Windenergieanlagen“
    Spensberger, Christoph, 2010. „Besonderheiten von Kupplungen in Windenergieanlagen“. HdT Essen, Fachtagung „Antriebsstränge in Windenergieanlagen“.
  • Zur Kühlung permanentmagneterregter Außenläufermaschinen für Windenergieanlagen kleiner Leistung
    BURKHARDT, Thomas, SPENSBERGER, Christoph, ECKART, Martin, MIERSCH, Sören, 2009. Zur Kühlung permanentmagneterregter Außenläufermaschinen für Windenergieanlagen kleiner Leistung. VEM Gruppe, 8. Technischer Tag, Wernigerode, 30.09.2009.
  • Beitrag zur Entwicklung kleiner Windkraftanlagen an der HTW Dresden
    MICHALKE, Norbert, BURKHARDT, Thomas, SPENSBERGER, Christoph, MIERSCH, Sören, 2009. Beitrag zur Entwicklung kleiner Windkraftanlagen an der HTW Dresden. Workshop Kleinwindanlagen des Industriellen Netzwerkes Erneuerbare Energien Sachsen (EESA) und der Sächsischen Energieagentur GmbH (SAENA), Dresden, 08.05.2009.
2Erstellte Gutachten
  • Bewertung von Lösungen für Spülkippenverriegelung
    Auftraggeber: HST-WKS Hydro-Systemtechnik GmbH | Abgabedatum: 15.08.2011
  • Ursache für die unterschiedliche Lebensdauer von Metallbälgen verschiedener Fertigungsverfahren
    Auftraggeber: Fa. FLEXOMAT Nossen | Abgabedatum: 01.10.2010
1Betreute Promotionen (kooperativ)
  • Beitrag zur Geometriebeschreibung wälzgefräster Balligzahnkupplungen
    Promovend: Jakob Lang | Kooperierende Universität: TU Dresden | Status: laufend
3Organisierte Weiterbildungsveranstaltungen
  • Antriebe von Windenergieanlagen
  • Antriebe von Windenergieanlagen
  • Besonderheiten von Kupplungen in Windenergieanlagen
2Mitarbeit in externen Gremien und Verbänden
  • Überarbeitung VDI-Richtlinie 2726
    Seit: 25.10.2012
  • VDI-Fachbeirat Getriebe und Maschinenelemente
    Seit: 01.01.2013
1Organisierte Fachveranstaltungen
  • Torsional Vibration Symposium Salzburg 2014