Forscherprofil


Prof. Dr.-Ing. Gennadi Zikoridse

Fakultät Maschinenbau | Professur für Kraftfahrzeugtechnik-Antriebstechnik
  • Abgasnachbehandlung von Verbrennungsmotoren
  • Alternative Antriebskonzepte
  • CO2-neutrale Synthetische Kraftstoffe
  • CO2-reduzierte Kraftstoffe
  • Mobilitätskonzepte und Antriebssysteme
  • Real Driving Emissions (RDE)
  • Simulation & Berechnung
  • Verbrennungsforschung

E-Mail: gennadi.zikoridse(at)htw-dresden.de

33Publikationen
  • FluidKat – neuartiges Lösungsansatz zur Nachbehandlung von Schadstoffemissionen
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2016. FluidKat – neuartiges Lösungsansatz zur Nachbehandlung von Schadstoffemissionen. Ungarisch-Sächsisches Wirtschaftsforum 2016 „Innovation durch internationale Kooperation“, Dresden, 30. November 2016.
  • CO2 – reduzierte Kraftstoffe und Abgasnachbehandlung
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2016. CO2 – reduzierte Kraftstoffe und Abgasnachbehandlung. 14. FAD-Konferenz Herausforderung – Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren, Dresden, 3. - 4.11.2016.
  • Zukunft der Verbrennungsmotoren
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2016. Zukunft der Verbrennungsmotoren. 14. FAD-Konferenz Herausforderung – Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren, Dresden, 3. - 4.11.2016.
  • Erdgasantriebe – Potentiale und Lösungsansätze für die umweltverträgliche Mobilität
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2016. Erdgasantriebe – Potentiale und Lösungsansätze für die umweltverträgliche Mobilität. Workshop - Energiewende in der Mobilität; VNG-Energieklub, Berlin, 07 September 2016.
  • Potentiale und Herausforderungen bei der Entwicklung von umweltverträglichen Verbrennungsmotoren
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2016. Potentiale und Herausforderungen bei der Entwicklung von umweltverträglichen Verbrennungsmotoren. CIO Campus „Was treibt uns voran?“ Entwicklungsstand umweltfreundlicher Antriebstechnologien 2016, Dresden,30. Juni 2016.
  • Anforderungen an Abgasnachbehandlung bei Einsatz von Rapsölkraftstoffen in Dieselmotoren
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2016. Anforderungen an Abgasnachbehandlung bei Einsatz von Rapsölkraftstoffen in Dieselmotoren. Sitzung der UFOP-Fachkommission „Biokraftstoffe und Nachwachsende Rohstoffe“; Kloster Banz, 02. Juni 2016.
  • CO2-reduzierte Kraftstoffe für die nachhaltige Mobilität der Zukunft
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2016. CO2-reduzierte Kraftstoffe für die nachhaltige Mobilität der Zukunft. KRAFTSTOFFE FÜR DIE MOBILITÄT VON MORGEN; 2. Tagung der Fuels Joint Research Group (FJRG). Kloster Banz, 1. und 2. Juni 2016, Kloster Banz. ISBN- 13 (Printausgabe): 978-3-73699-245-0 ISBN- 13 (E-Book): 978-3-73698-245-1
  • Erweiterung der Aktivitäten des FAD e.V. auf alle Verbrennungskraftmaschinen
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2016. Erweiterung der Aktivitäten des FAD e.V. auf alle Verbrennungskraftmaschinen. FAD-Workshop "Quo vadis - Abgasnachbehandlung?“; 07. April 2016, Dresden.
  • Evaluierungsmöglichkeiten von Abgaskatalysatoren: Prüfstands- vs. reale Fahrzeugtests
    Zikoridse, Gennadi Belcour, Christian, 2016. Evaluierungsmöglichkeiten von Abgaskatalysatoren: Prüfstands- vs. reale Fahrzeugtests. Innovationsforum FerroKat, 23. - 24. Februar 2016, Leipzig.
  • Antriebstechnologien für die nachhaltige und umweltverträgliche Mobilität der Zukunft
    Zikoridse, G., 2015. Antriebstechnologien für die nachhaltige und umweltverträgliche Mobilität der Zukunft. Internationales ECEMP-Kolloquium "Exzellente Forschung für die Umsetzung in neue High-Tech-Produkte", 07. November 2015, Dresden.
  • Abgasnachbehandlung zur Verringerung von Stickoxidemissionen
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2015. Abgasnachbehandlung zur Verringerung von Stickoxidemissionen. Vier Elemente, Dresdner Umweltgespräche 2015, Dresden, 30. November 2015.
  • Umweltverträgliche Antriebssysteme - Projekte und Foschungs- ergebnisse
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2015. Umweltverträgliche Antriebssysteme - Projekte und Foschungs- ergebnisse. Handwerk trifft Forschung, ECEMP trifft Handwerk -Fahrzeugtechnik- , HTW Dresden, 9. Juli 2015.
  • Abgasnachbehandlung – der Weg zum sauberen Verbrennungsmotor
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2015. Abgasnachbehandlung – der Weg zum sauberen Verbrennungsmotor. Festveranstaltung anlässlich 15 Jahre FAD e.V., 25.06.2015, Dresden.
  • Abgasnachbehandlung – Rückblick, Gegenwart und Zukunft
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2015. Abgasnachbehandlung – Rückblick, Gegenwart und Zukunft. VDI, Automobiltechnisches Kolloquium „Innovationen im Automobilbau – wo kommen wir her und wohin geht es?“ Dresden, 26. März 2015.
  • Der Clean Diesel - gibt es noch Herausforderungen?
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2014. Der Clean Diesel - gibt es noch Herausforderungen?. 12. FAD-Konferenz „Herausforderung Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren“, Dresden, 5. und 6. November 2014.
  • Strom aus Abwärme – Effizienzsteigerung von Wärmekraftmaschinen
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2014. Strom aus Abwärme – Effizienzsteigerung von Wärmekraftmaschinen . Internationales ECEMP-Kolloquium, „Innovative Werkstoffe und Technologien - heute die Zukunft gestalten“.
  • Manufacture and testing of thermoelectric modules consisting of BxC and TiOx elements
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2014. Manufacture and testing of thermoelectric modules consisting of BxC and TiOx elements. Advanced engineering materials 16 (2014), No.10, pp.1252-1263, ISSN: 1438-1656, ISSN: 1615-7508.
  • Anpassung von Abgasnachbehandlungssystemen an neue Kraftstoffe
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2014. Anpassung von Abgasnachbehandlungssystemen an neue Kraftstoffe. KRAFTSTOFFE FÜR DIE MOBILITÄT VON MORGEN, Tagung der Fuels Joint Research Group (FJRG), Braunschweig.
  • RDE-Herausforderungen an die Abgasnachbehandlung
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2014. RDE-Herausforderungen an die Abgasnachbehandlung. FAD-Workshop „RDE und mobile Abgasmesstechnik“, Dresden.
  • Notwendigkeit der Abgasnachbehandlung bei emissionsarmen Dieselmotoren
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2014. Notwendigkeit der Abgasnachbehandlung bei emissionsarmen Dieselmotoren . Fachtagung - Münchener Kreis – Expert Panel of Construction Equipment e.V., Linz.
  • Die Partikelanzahl wird sich an den Lkw orientieren
    ZIKORIDSE, Gennadi, 2014. Die Partikelanzahl wird sich an den Lkw orientieren. Fachartikel/ Interview ATZ offhighway, Seite: 16-21, Ausgabe 03/2014, ISSN: 2192-8819.
  • Anforderungen an Partikelfilter für die Nachrüstung von Baumaschinen, Workshop – „Partikelfilter an Baumaschinen“, Berlin, 22./23. Mai 2013
    Prof. Dr.-Ing. Gennadi Zikoridse, 2013. Anforderungen an Partikelfilter für die Nachrüstung von Baumaschinen, Workshop – „Partikelfilter an Baumaschinen“, Berlin, 22./23. Mai 2013. Berlin, 22./23. Mai 2013.
  • Die zukünftige Emissionsgesetzgebung und der Clean Diesel, IAA-Symposium „AdBlue®-Infrastruktur für Pkw“, Frankfurt/Main, 16. September 2013
    Prof. Dr.-Ing. Gennadi Zikoridse, 2013. Die zukünftige Emissionsgesetzgebung und der Clean Diesel, IAA-Symposium „AdBlue®-Infrastruktur für Pkw“, Frankfurt/Main, 16. September 2013. .
  • "Maßnahmen zur Minderung der verkehrsbedingten Schadstoffemissionen" LfULG Statusseminar Luftqualität in Sachsen
    Zikoridse, Gennadi, 2011. "Maßnahmen zur Minderung der verkehrsbedingten Schadstoffemissionen" LfULG Statusseminar Luftqualität in Sachsen. Dresden, 12/2011 (10. Internationales Stuttgarter Symposium „Automobil-und Motorentechnik„, Tagungsband).
  • "Abgasnachbehandlung für Range-Extender" 9. FAD-Konferenz „Herausforderung-Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren“
    Zikoridse, Gennadi, 2011. "Abgasnachbehandlung für Range-Extender" 9. FAD-Konferenz „Herausforderung-Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren“. Dresden, 11/2011 (International Aerosol Conference, Tagungsband).
  • Abgasnachbehandlung für Range-Extender, Tagungsband - 8. FAD-Konferenz
    Zikoridse, Gennadi, 2011. Abgasnachbehandlung für Range-Extender, Tagungsband - 8. FAD-Konferenz. Dresden, 11/2011.
  • "Thermoelektrische Abwärmenutzung bei Verbrennungsmotoren" Internationales ECEMP-Kolloquium, Spitzentechnologie als Wegbereiter für Energietechnik, Umwelttechnik und Leichtbau
    Zikoridse, Gennadi; Pfeiffer, Peter, 2011. "Thermoelektrische Abwärmenutzung bei Verbrennungsmotoren" Internationales ECEMP-Kolloquium, Spitzentechnologie als Wegbereiter für Energietechnik, Umwelttechnik und Leichtbau. Dresden, 27. und 28. Oktober 2011.
  • "Stand der Dieselpartikelfilter - Technik" BG BAU Fachtagung Tunnelbau 2011
    Zikoridse, Gennadi, 2011. "Stand der Dieselpartikelfilter - Technik" BG BAU Fachtagung Tunnelbau 2011. Jößnitz, 06. - 08.04.2011.
  • Einfluss von Biodiesel und Pflanzenöl auf das Emissionsverhalten und die Funktionalität von Partikelfiltern Konferenz „Horiba Concept“
    Hofmann, Uwe; Lindner, Robin; Zikoridse, Gennadi, 2011. Einfluss von Biodiesel und Pflanzenöl auf das Emissionsverhalten und die Funktionalität von Partikelfiltern Konferenz „Horiba Concept“. Dresden, 02/2011.
  • Konzeptstudie zur Realisierung einer Abgasnachbehandlung beim Betrieb eines Range Extenders unter Verwendung von Biokraftstoffen INNOVATIONSFORUM FEINSTAUBARMES FAHRZEUG, ACOD e.V.
    Zikoridse, Gennadi, 2011. Konzeptstudie zur Realisierung einer Abgasnachbehandlung beim Betrieb eines Range Extenders unter Verwendung von Biokraftstoffen INNOVATIONSFORUM FEINSTAUBARMES FAHRZEUG, ACOD e.V.. Klettwitz, 14.-15. Februar 2011.
  • Sinkende Grenzwerte treiben Entwicklung voran
    Zikoridse, Gennadi; Sandig, Rainer, 2010. Sinkende Grenzwerte treiben Entwicklung voran. Hamburg (Internationales Verkehrswesen, Spezial „Green Tech: Energieeffiziente Fahrzeugtechnik“).
  • Strategien für effiziente und umweltverträgliche Bahnantriebe
    Zikoridse, Gennadi; Sandig, Rainer, 2010. Strategien für effiziente und umweltverträgliche Bahnantriebe. Hamburg (Der Eisenbahningenieur).
  • Einflussparameter auf die Formaldehydemissionen
    Zikoridse, Gennadi; Neumann, Torsten; Beer, Volker; Wedwitschka, Harald, 2010. Einflussparameter auf die Formaldehydemissionen. Dresden (Schriftenreihe Heft-16/2010 des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie).
2Betreute Promotionen (kooperativ)
  • Alterungsmechanismen von Katalysatoren und Partikelfiltern
    Promovend: Mario Bahr | Kooperierende Universität: TU Dresden | Status: laufend
  • Entwicklung und Erprobung eines neuartigen Verfahrens und einer Vorrichtung zur Wasserstoffspeicherung mit hoher Energiedichte für innovative Langstreckenfahrzeuge
    Promovend: Dr.-Ing. Manuel Rattey | Kooperierende Universität: TU Dresden | Status: abgeschlossen 2014
4Messen und Ausstellungen
  • Abgasnachbehandlung
    Messe: 10. FAD-Konferenz „Herausforderung – Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren“, Präsentation des Forschungsinstitut Fahrzeugtechnik | Datum: 07.11.2012 bis 08.11.2012
  • Effiziente Abgasnachbehandlungstechnologien für Dieselmotoren
    Messe: 13. FAD-Konferenz „Herausforderung- Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren“, 4./5.11.2015, Dresden | Datum: 04.11.2015 bis 05.11.2015
  • Präsentation des Forschungsinstituts Fahrzeugtechnik
    Messe: 14. FAD-Konferenz Herausforderung – Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren, Dresden, 3. - 4.11.2016 | Datum: 03.11.2016 bis 04.11.2016
  • Präsentation des Forschungsinstituts Fahrzeugtechnik auf der IAA 2013
    Messe: | Datum: 01.01.2013 bis 31.12.2013
15Organisierte Weiterbildungsveranstaltungen
  • "Emission Control and New Drives" Gastvorlesung
  • 13. FAD-Konferenz "Herausforderung - Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren"
  • 14. FAD-Konferenz "Herausforderung - Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren"
    Externer Weiterbildungsträger: FAD e.V.
  • Abgasnachbehandlung für Otto- und Dieselmotoren
  • Antriebstechnologien für eine nachhaltige Mobilität, Tag des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts, Meißen, 20.03.2013
  • CIO Campus „Was treibt uns voran?“ Entwicklungsstand umweltfreundlicher Antriebstechnologien 2016
  • Fahrzeugtechnischen Kolloquium 2015, Vortrag: Aufladung von Großmotoren, Dresden 24.11.2015
    Externer Weiterbildungsträger: Dipl.-Ing. Klaus Buchmann; Kompressorenbau Bannewitz GmbH
  • Fahrzeugtechnischen Kolloquium 2015, Vortrag: Der Dieselmotor-Grundlegende Betrachtung von Gemischbildung und Verbrennung, 28.04.2015, Dresden
    Externer Weiterbildungsträger: Dr.-Ing. Frank Atzler, Continental AG
  • Fahrzeugtechnischen Kolloquium 2015, Vortrag: Düsenentwicklung bei Continental, 20.01.2015, Dresden
    Externer Weiterbildungsträger: Dr.-Ing. Uwe Leuteritz, Continental AG
  • Fahrzeugtechnischen Kolloquium 2015, Vortrag: Einführung in die gesetzliche On-Board-Diagnose, Dresden 27.10.2015
    Externer Weiterbildungsträger: Dipl.-Ing. Alexander Kleiser, Volkswagen AG
  • Fahrzeugtechnischen Kolloquium 2015, Vortrag: IAV-Hardwareentwicklung von Getriebe- und Hybridsystemen für automobile Anwendungen, Dresden 09.06.2015
    Externer Weiterbildungsträger: Dr.-Ing. Jörg Müller, IAV Automotive Engineering GmbH
  • Fahrzeugtechnischen Kolloquium 2015, Vortrag: ThyssenKrupp: Entwicklungstrends & -schwerpunkte im automobilen Antrieb; Dresden 08.12.2015
    Externer Weiterbildungsträger: Dipl.-Ing. Andreas Stapelmann; ThyssenKrupp AG
  • Handwerk trifft Forschung ECEMP trifft Handwerk -Fahrzeugtechnik- 9. Juli 2015
  • Workshop "Quo vadis -Abgasnachbehandlung?"
    Externer Weiterbildungsträger: FAD e.V.
  • Workshop "RDE und Mobile Abgasmesstechnik" II
    Externer Weiterbildungsträger: FAD e.V.
9Mitarbeit in externen Gremien und Verbänden
  • Leiter Arbeitskreis 3 – Abgasnachbehandlungssysteme – FAD e.V.
    Seit: 01.01.2013
  • Leiter Programmausschuss 13. FAD-Konferenz „Herausforderung- Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren“, 4./5.11.2015, Dresden
    Seit: 01.01.2015
  • Mitglied im ForschungsNetzwerk Biogene Kraftstoffe(ForNeBiK)
    Seit: 01.01.2008
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Automotive Cluster Ostdeutschland (ACOD)
    Seit: 01.01.2010
  • Prof. Dr.-Ing. Gennadi Zikoridse:Konferenzleitung“9. Dresdner Motorenkolloquium“08. - 09.06.2011 in Dresden
    Seit: 01.01.2012
  • Prof. Dr.-Ing. Gennadi Zikoridse:Leiter Arbeitskreis 3 – Abgasnachbehandlungssysteme – FAD e.V.
    Seit: 01.01.2012
  • Prof. Dr.-Ing. Gennadi Zikoridse:Leiter Programmausschuss 14. FAD-Konferenz „Herausforderung- Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren“, 3./4.11.2016, Dresden
    Seit: 01.01.2016
  • Prof. Dr.-Ing. Gennadi Zikoridse:Mitglied im ForschungsNetzwerk Biogene Kraftstoffe(ForNeBiK)
    Seit: 01.01.2012
  • Prof. Dr.-Ing. Gennadi Zikoridse:Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Automotive Cluster Ostdeutschland (ACOD)
    Seit: 01.01.2012
4Infrastruktur/Ausrüstung
  • Messung der Partikelemission gravimetrisch mittels Verdünnungstunnel, mit einem Opacimeter oder Smokemeter
  • Motorenprüfstände für Einzylinder- und Vollmotoren; Kleinmotoren- und Stationärmotorenprüfstand
  • Partikelanzahlkonzentration und –größenverteilung durch SMPS-Anlage
  • Standardmesstechnik für limitierte gasförmige Emission und für Sekundäremission
1Organisierte Fachveranstaltungen
  • „Fahrzeugtechnisches Kolloquium“, Thema: Verkehrssystemtechnik für hochkapazitive Transportsysteme – Wachstumskern AutoTram®, Vortragender: Dr.-Ing. Holger Fichtl, Dr.-Ing. Jan Schubert, Fraunhofer IVI