Forscherprofil


Prof. Dr.-Ing. Irina Hundt

Fakultät Wirtschaftswissenschaften | Professur für Betriebswirtschaftslehre/Externes Rechnungswesen
  • Rechnungswesen Wirtschaftsprüfung Textilindustrie

E-Mail: irina.hundt(at)htw-dresden.de

36Publikationen
  • Auswirkungen on IFRS 16 "Leases" auf die Bilanz sowie auf klassische Finanzkennzahlen am Beispiel der deutschen Chemieindustrie
    Irina Hundt, Kurt Stephan, 2018. Auswirkungen on IFRS 16 "Leases" auf die Bilanz sowie auf klassische Finanzkennzahlen am Beispiel der deutschen Chemieindustrie. IRZ Zeitschrift für INternationale Rechnungslegung C.H. Beck Verlag München, Heft 5 13. Jahrgang, S. 233 - 239. ISSN 1862-5533
  • Fallstudie der "International Business Bank" zur Veranschaulichung der Differenzen zwischen IAS 39 und IFRS
    Jünemann, Jannik Hundt, Irina, 2018. Fallstudie der "International Business Bank" zur Veranschaulichung der Differenzen zwischen IAS 39 und IFRS . In: IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, C.H.Beck Vahlen, München,13. Jahrgang, Heft 4, April 2018, S. 189-198. ISSN 1862-5533
  • Internes Kontrollsystem:Eignung als Prüfstein zur Erfüllung steuerlicher Pflichten
    HUNDT, Irina, 2018. Internes Kontrollsystem:Eignung als Prüfstein zur Erfüllung steuerlicher Pflichten. Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling; 42. Jahrgang, (1) 2018, S. 41 bis 47. ISSN 2190-8559
  • Transparenz und Doppelmoral.
    Hundt, Irina, 2017. Transparenz und Doppelmoral.. 12. Zittauer Gespräche zur Wirtschafts- und Unternehmensethik: Ethische Aspekte der Korruption 20./21.10.2017.
  • Grundlagen des Rechnungswesens nach HGB und IFRS
    Neitz, Bernd; Hundt,Irina, 2017. Grundlagen des Rechnungswesens nach HGB und IFRS. Verlag Wissenschaft und Praxis . 978-3-89673-739-7
  • Betriebswirtschaftliche Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten
    Davis Delkus Aran Taha, 2017. Betriebswirtschaftliche Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten. NWB Wirtschaftsprüfung WP Praxis , Herne Heft 7, 9 Seiten. 2195-0105
  • Analyse nachhaltigkeitsbezogener Informationen
    Irina Hundt; David Delkus; Aran Taha, 2017. Analyse nachhaltigkeitsbezogener Informationen. wiwi.online.
  • Empirical Study on Purchasing Behavior of Costumers at the Felt Market in Sirince
    HUNDT, Irina, 2016. Empirical Study on Purchasing Behavior of Costumers at the Felt Market in Sirince. In: Norbert Schütz, Felting in Tire,Türkey;Europa Universität Flensburg; 127 Seiten. 978-3-939858-324-4
  • Dresdner Spitze auf Türkisch
    Mokrichkova, R., 2016. Dresdner Spitze auf Türkisch. WISSEND 24.Jg.Nr.1, S. 29-30 (2016). 1433-4135
  • Analyse des Kaufverhaltens der Kunden auf dem Markt um Tire
    Mokrichkova, R., 2016. Analyse des Kaufverhaltens der Kunden auf dem Markt um Tire. Universität Flensburg.
  • Erwartungen an das Abschlussprüferaufsichtsreformgesetz
    HUNDT, Irina, 2016. Erwartungen an das Abschlussprüferaufsichtsreformgesetz. NWB Wirtschaftsprüfung WP Praxis ,Heft 4, NWB Verlag GmbH Co KG Herne, 2016, 7 Seiten. ISSN 2195-0105
  • Evaluation of the tourist survey
    Prof. Dr. -Ing. Hundt, I. Mokrichkova, R., 2015. Evaluation of the tourist survey. Sirince, Türkei .
  • Die Prüfung der Darstellung von Chancen und Risiken Im Lagebericht
    HUNDT, Irina, 2015. Die Prüfung der Darstellung von Chancen und Risiken Im Lagebericht. NWB Praxis, 8 (2015); S. 197-202.
  • Prüfung von Risikomanagementsystemen in KMU-Chancen und Risiken
    Hundt, I., Schumann, L., 2014. Prüfung von Risikomanagementsystemen in KMU-Chancen und Risiken. NWB Wirtschaftsprüfung, WP Praxis 2, S. 29 – 36.
  • Development of drop-out rates in Business engineering studies
    HUNDT, Irina, 2014. Development of drop-out rates in Business engineering studies. Taschkent 3.,4. Februar 2014, Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz an der Russischen ökonomischen Universität “Plechanov”.
  • Conclusions from a survey concerning higher skills shortages in the Free State of Saxonia
    HUNDT, Irina, 2014. Conclusions from a survey concerning higher skills shortages in the Free State of Saxonia. Konferenzband “Konkurentnije preimuschestwa ekonomitscheskowo obrasiwania: sostojanie I perspektivi”, Taschkent.
  • Probleme beim Auslandseinsatz, Auswertung einer Befragung
    Hundt, I., Zenker, S., 2013. Probleme beim Auslandseinsatz, Auswertung einer Befragung. .
  • Befugniserweiterung der selbständigen Bilanzbuchhalter:Vergleich der Situation in Österreich und in Deutschland
    Hundt, I., Jana, S., 2013. Befugniserweiterung der selbständigen Bilanzbuchhalter:Vergleich der Situation in Österreich und in Deutschland. .
  • Der Abschlussprüfermarkt in Deutschland
    Hundt, I., Wolf, S., Lehleiter, R. , 2013. Der Abschlussprüfermarkt in Deutschland. .
  • Rezension zu Hilde Schramm "Meine Lehrerein, Dr. Dora Lux 1882-1959"
    Hundt, I., 2013. Rezension zu Hilde Schramm "Meine Lehrerein, Dr. Dora Lux 1882-1959". .
  • Grundlagen des Rechnungswesens
    Hundt, I., 2013. Grundlagen des Rechnungswesens. .
  • Die Bewertung von Kunstgegenständen im kommunalen Besitz, Wissend Dresden, 20.Jahrgang, Nr. 1/2012, S.40-43
    Irina Hundt, Susann Roll, Friedrich Vogelbusch, 2012. Die Bewertung von Kunstgegenständen im kommunalen Besitz, Wissend Dresden, 20.Jahrgang, Nr. 1/2012, S.40-43. .
  • Rezension zu Monika Kubrova: "Vom guten Leben – Adlige Frauen im 19. Jahrhundert“ in ZFG-Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 60. Jahrgang 2012, Metropol-Verlag Berlin, S. 383 – 384
    Irina Hundt, 2012. Rezension zu Monika Kubrova: "Vom guten Leben – Adlige Frauen im 19. Jahrhundert“ in ZFG-Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 60. Jahrgang 2012, Metropol-Verlag Berlin, S. 383 – 384. .
  • Wie familienfreundlich sind wirtschaftsberatende Berufe?; Die Steuerberatung 5/ 2012, Stollfuß Medien Bonn Berlin 55. Jahrgang, S. 225 - 229
    Irina Hundt, Stefan Gerotzke, 2012. Wie familienfreundlich sind wirtschaftsberatende Berufe?; Die Steuerberatung 5/ 2012, Stollfuß Medien Bonn Berlin 55. Jahrgang, S. 225 - 229. .
  • Rezension zu Thomas Medicus „Melitta von Stauffenberg – Ein deutsches Leben“ in ZFG-Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 60. Jahrgang 2012, Metropol-Verlag Berlin, S.
    Irina Hundt, 2012. Rezension zu Thomas Medicus „Melitta von Stauffenberg – Ein deutsches Leben“ in ZFG-Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 60. Jahrgang 2012, Metropol-Verlag Berlin, S.. .
  • Die Berufsumfänge der selbständigen Bilanzbuchhalter im europäischen Vergleich; BC Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling 7/, 36. Jahrgang, S. 295-300, Verlag C.H.Beck München, Frankfurt
    Irina Hundt, Stephanie Jana, 2012. Die Berufsumfänge der selbständigen Bilanzbuchhalter im europäischen Vergleich; BC Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling 7/, 36. Jahrgang, S. 295-300, Verlag C.H.Beck München, Frankfurt. .
  • Glücksforschung führt zu neuen Anforderungen im Management; Aktualnie problemi ekonomiki ...,Materialien der II. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz, Perm, 1.April 2012; S. 150 – 156
    Irina Hundt, 2012. Glücksforschung führt zu neuen Anforderungen im Management; Aktualnie problemi ekonomiki ...,Materialien der II. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz, Perm, 1.April 2012; S. 150 – 156. Perm 1.April 2012.
  • Umfrage zur Beteiligung deutscher Unternehmen an PPP-Projekten in Russland
    Irina Hundt, Anna Nikolaenka, 2011. Umfrage zur Beteiligung deutscher Unternehmen an PPP-Projekten in Russland. Wirtschaft und Recht in Osteuropa 3/2011, S.68 -70.
  • Value-based Code for Managerial Staff
    Irina Hundt, 2011. Value-based Code for Managerial Staff. Workshop Syrien; Wissenschaftliche Schriftenreihe Band 4, Grin-Verlag, S. 66 - 72.
  • Bilanzierung und Bewertung des Goodwill nach CAS
    Irina Hundt, Huimin Chen, 2011. Bilanzierung und Bewertung des Goodwill nach CAS. wiwi-online.de/start.php?a_title=531&ar=497; 9.8.2011.
  • Controlling-Instrumente im Krankenhaus, Anwendbarkeit im Hinblick auf die Behandlung ausländischer Patienten
    Irina Hundt, Sven Schulze, 2011. Controlling-Instrumente im Krankenhaus, Anwendbarkeit im Hinblick auf die Behandlung ausländischer Patienten. Controller Magazin Nr. 5, 2011; S. 36 - 41 .
  • Guidelines of Risk Management
    Irina Hundt, 2011. Guidelines of Risk Management. Sowremenny Menedschment: Problemy u Perspektiwy; Materialy VI. Meschdunarodny nautschno-praktitscheski Konferenz; plenarnoe Sasedanie; Internationale Konferenz 29.-30.03.2011, Sankt Petersburg, S. 35 - 40.
  • Werteorientierter Führungskräftekodex
    Hundt, I., 2010. Werteorientierter Führungskräftekodex. VII. International Congress Bursa, Türkei.
  • Transportsystem muss sich neu aufstellen
    Nikolaenka,A.; Hundt,I., 2010. Transportsystem muss sich neu aufstellen. Hamburg (Deutsche Verkehrzeitung ).
  • Grundlagen des Rechnungswesens
    Neitz, B.; Hundt, I., 2010. Grundlagen des Rechnungswesens. Sternenfels (Verlag Wissenschaft und Praxis ).
  • Stickmustertücher, Three Centuries of European Sampler
    Hundt, I.; Mootz, L., 2010. Stickmustertücher, Three Centuries of European Sampler. Graz (Leopold Stocker Verlag).
1Erhaltene Preise und Auszeichnungen
  • Best Practice DATEV-Gütesiegel
    Verliehen durch: am 30.11.-0001
4Messen und Ausstellungen
  • Ausstellung "Die gestickte Welt" Frankfurt/Oder : Januar bis März 2011 Kläden: April bis Juli 2011 Quedlinburg: November bis Januar 2012
    Messe: | Datum: 01.01.2011 bis 31.12.2011
  • Chinesische Stickerei im Fasanenschlösschen
    Messe: | Datum: 01.01.2013 bis 31.12.2013
  • Die gestickte Welt: Frauen- (und Männer) - Projekte
    Messe: | Datum: 01.01.2013 bis 31.12.2013
  • Sell in Europe, produced in China
    Messe: | Datum: 01.01.2013 bis 31.12.2013
5Mitarbeit in externen Gremien und Verbänden
  • European Management Accountants Association e.V.
    Seit: 01.11.2009
  • Mitglied des Beirates des BVBCBundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller, Bonn
    Zeitraum: 01.02.2011 bis 01.02.2021
  • Mitglied des Fachverbandes Textil eVBVerantwortlich für Auslandsbeziehungen
    Zeitraum: 01.02.2013 bis 01.02.2016
  • Vorstand Förderverein Willi-Sitte-Galerie Merseburg
    Zeitraum: 01.02.2010 bis 31.12.2012
  • Vorstand Grabau-Stiftung
    Zeitraum: 03.01.2011 bis 14.07.2021