W131 – Konflikt- und Projektmanagement

Modul
Konflikt- und Projektmanagement
Conflict and Project Management
Modulnummer
W131 [P 3.1]
Version: 2
Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Niveau
Bachelor
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Dipl. Wing Bert Reichert
bert.reichert(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Dipl. Wing Bert Reichert
bert.reichert(at)htw-dresden.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Konflikt- und Projektmanagement "

ECTS-Credits

2.00 Credits

Workload

60 Stunden

Lehrveranstaltungen

2.00 SWS (2.00 SWS Übung)

Selbststudienzeit

30.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

Alternative Prüfungsleistung - Referat
Prüfungsdauer: 20 min | Wichtung: 100%
in "Konflikt- und Projektmanagement "

Lehrform
  • Seminaristischer Unterricht
  • Gruppenarbeit
  • Gesprächssimulationen / Rollenspiele
  • Fallstudiendiskussion im Präsenzstudium
Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  1. Projekte: Aufbau- und Ablauforganisation, Methoden
  • Begriffe, Klassifikation, Einordnung von Projektmanagement
  • Projektphasen: Definition, Durchführung und Abschluss

2. Operative Projektplanung und -steuerung: Vorgehen & Tools

  • Strukturplanung: Produkt, Projekt, Finanzen
  • Projektaufwandsschätzung: Wie nahe an der Realität?
  • Ablauf- und Terminplanung: Wo gibt es Engpässe?

3. Projektcontrolling: Kosten, Zeit, Qualität und Risikomanagement

4. Management von Konflikten 

  • Konflikttheorie
  • Konfliktbearbeitung (kurativ/präventiv)
  • Kommunikationstechniken
  • Systematische Ansätze des Konfliktmanagements
  • Einsatzfelder des Konfliktmanagements
Qualifikationsziele

Die Teilnehmer lernen die theoretischen Grundlagen des Konflikt- und Projektmanagements kennen. Sie werden in die Lage versetzt, diese Kenntnisse in berufstypischen Situationen (Projekte) praktisch und nutzbringend einzusetzen und sammeln hierfür erste Erfahrungen.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung
Keine Angabe
Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • Heeg, F.-J.: Projektmanagement - Grundlagen der Planung und Steuerung von betrieblichen Problemlöseprozessen. 2. Auflage. Carl Hanser Verlag, München 1993.
  • Burghardt, M.: Einführung in Projektmanagement - Definition, Planung, Kontrolle, Abschluss. 2. überarb. u. erw. Auflage, Publicis MCD Verlag, Erlangen 2002.
  • Madauss, B. J..: Handbuch Projektmanagement. 3., überarb. u. erw. Auflage, C. E. Poeschel Verlag, Stuttgart 2000. Kliem,
  • Ralph L./Ludin, I. S.: Das Noah-Projekt - Bärenstarkes Projektmanagement, verlag moderne industrie. Landsberg/
  • F. Glasl. Konfliktmanagement. (neueste Auflage). Haupt Verlag.
  • D. Stone/B. Patton/S. Heen. Difficult conversations: How to discuss what matters most.(neueste Auflage). Penguin Books.
  • W. Ury/J. Brett/S. Goldberg. Konfliktmanagment. (neueste Auflage). Heyne/Campus
  • G. Falk/P. Heintel/E. Krainz. Handbuch Mediation und Konfliktmanagement.(neueste Auflage). Vs Verlag für Sozialwissenschaften.

Aktuelle Lehrressourcen

-

Hinweise
Keine Angabe