G631 – Kartographisches Projekt

Modul
Kartographisches Projekt
Cartographic project
Modulnummer
G631
Version: 1
Fakultät
Geoinformation
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr.-Ing. Ivan Panajotov
ivan.panajotov(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr.-Ing. Ivan Panajotov
ivan.panajotov(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Kartographisches Projekt"

Prof. Dr. Dipl.-Ing. (FH) Uwe Jäschke
uwe.jaeschke(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Kartographisches Projekt"

Prof. Dr.-Ing. Martina Müller
martina.mueller(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Kartographisches Projekt"

Prof. Dr.-Ing. Andreas Kowanda
andreas.kowanda(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Kartographisches Projekt"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Kartographisches Projekt"

ECTS-Credits

5.00 Credits

Workload

150 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Praktikum)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

Alternative Prüfungsleistung - Projekt
Wichtung: 80%
in "Kartographisches Projekt"

Alternative Prüfungsleistung - Referat
Prüfungsdauer: 20 min | Wichtung: 20%
in "Kartographisches Projekt"

Lehrform

Projektbearbeitung, Kolloquium und Vortrag

Medienform

Vorträge und Arbeit in Projektteams in den PC-Laboren, Nutzung geeigneter Medienformen für Visualisierung der Projektergebnisse

Lehrinhalte/Gliederung
  • Datenrecherche und –analyse
  • Erarbeitung von Gestaltungsvarianten
  • Erarbeitung redaktioneller Dokumente (vollständig)
  • technische Realisierung des Projektes
  • Projektmanagement/Kalkulation
  • Qualitätskontrolle
  • Ergebnispräsentation
Qualifikationsziele

Im Kartographischen Projekt wird die Befähigung zur komplexen Projektbearbeitung unter Auftragsbedingungen und unter Nutzung verschiedenster Software trainiert. Die Studierenden absolvieren den Produktionsdurchlauf von der Auftragsannahme, Planung, Konzeption, Redaktion bis zur Realisierung des Projektes.

Hierfür vertiefen sie die im bisherigen Studium erworbenen sozialen und Methodenkompetenzen wie Teamarbeit, Leitung von Arbeitsgruppen, Fähigkeiten zur Planung, Vorbereitung und Qualitätskontrolle von vorgegebenen Aufgaben und die Kommunikation mit Projektpartnern.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung
Keine Angabe
Empfohlene Voraussetzungen

Teilnahme an allen fachspezifischen Modulen 1. bis 5. Semester

Fortsetzungsmöglichkeiten

Fortsetzung der Bearbeitung der Projektaufgabe in der Bachelorarbeit

Literatur

In Abhängigkeit von der Themenstellung der Projekte, wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben

Aktuelle Lehrressourcen
  • Nutzung aller im Studium vermittelten Applikationen und Fertigkeiten
  • aktuelle Lernressourcen werden zu Beginn des Moduls bereitgestellt bzw. bekannt gegeben
Hinweise
Keine Angabe