M475 – CAD/CAM

Modul
CAD/CAM
CAD/CAM
Modulnummer
M475
Version: 1
Fakultät
Maschinenbau
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr.-Ing. Lutz Lachmann
lutz.lachmann(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr.-Ing. Lutz Lachmann
lutz.lachmann(at)htw-dresden.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "CAD/CAM"

ECTS-Credits

2.00 Credits

Workload

60 Stunden

Lehrveranstaltungen

2.00 SWS (1.00 SWS Vorlesung | 1.00 SWS Praktikum)

Selbststudienzeit

30.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)

Laborpraktikum
in "CAD/CAM"

Prüfungsleistung(en)

Alternative Prüfungsleistung - Schriftliche Leistungskontrolle
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 60 min | Wichtung: 100%
in "CAD/CAM"

Lehrform
  • Vorlesung
  • Praktikum
Medienform
  • Skripte
  • Tutorials
  • Programmierhandbücher
Lehrinhalte/Gliederung
  • Einführung in die CAD/CAM-Arbeit mit dem Schwerpunkt der Programmierung von CNC-Maschinen
  • Arbeiten mit industriell anwendbarer Programmiersoftware wie EXAPT und GibCAM
  • Fertigung von Dreh- und Frästeilen auf dem Drehbearbeitungszentrum Spinner TC 600 und der HSC-Fräsmaschine Hermle C 500
  • Kennenlernen des Formdrückens und des Glattwalzens auf der CNC-Drehmaschine
  • Praktika zum Drehen/Fräsen/Formdrücken/ Glattwalzen
Qualifikationsziele

Ausgehend von einem CAD-Entwurf Erwerbung von Kenntnissen zur Programmierung unterschiedlicher Steuerungen und CNC-Maschinen für die Herstellung innovativer Produkte und Erwerb von Fertigkeiten zur Anwendung modernster CNC-Technik zum Spanen (Drehen, Fräsen) und zum Umformen (CAM).

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung
Keine Angabe
Empfohlene Voraussetzungen
  • Fertigungstechnik 1 - Umformen und Spanen
  • Fertigungstechnik 4 - Umformwerkzeuge und Feinbearbeitung
  • Fertigungsmittel
  • CAD
Fortsetzungsmöglichkeiten

CAD/CAM-Projekt

Literatur
  • H. B. Kief und H. Roschiwal: CNC-Handbuch 2015/2016. Carl Hanser Verlag, ISBN 978-3-446-44090-6 (oder frühere Ausgaben)
  • K.-J. Conrad: Taschenbuch der Werkzeugmaschinen.
    Hanser Fachbuchverlag Leipzig, ISBN 978 – 3 - 446-40641 - 4
  • A. Böge: P Programmierung von Werkzeugmaschinen in „Handbuch Maschinenbau“, 21. aktualisierte und überarbeitete Auflage 2013, Springer Vieweg, ISBN 978-3-8348-2478-3
  • DIN 66217 (Dezember 1975): Koordinatenachsen und Bewegungsrichtungen für numerisch gesteuerte Arbeitsmaschinen.
  • DIN 66 025 Teil 1 (Januar 1983): Programmaufbau für numerisch gesteuerte Arbeitsmaschinen – Allgemeines
Aktuelle Lehrressourcen

Lehrmaterial und Einschreiblisten sind über die Lehr- und Lernplattform OPAL verfügbar
Link zum OPAL-Katalog der Fakultät Maschinenbau

Hinweise
Keine Angabe