G926 – Vermessungskunde

Modul
Vermessungskunde
Surveying
Modulnummer
G926
Version: 1
Fakultät
Geoinformation
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr.-Ing. Jörg Zimmermann
joerg.zimmermann(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dipl.-Ing. Volker Gerbeth
volker.gerbeth(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Vermessungskunde"

Prof. Dr.-Ing. Jörg Zimmermann
joerg.zimmermann(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Vermessungskunde"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Vermessungskunde"

ECTS-Credits

5.00 Credits

Workload

150 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (2.00 SWS Vorlesung | 2.00 SWS Praktikum)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

Schriftliche Prüfungsleistung
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 150 min | Wichtung: 100%
in "Vermessungskunde"

Lehrform

Vorlesungen und Praktika

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • Bezugsflächen und -systeme für die Lage- und Höhenmessung
  • Koordinatenberechnungen (Umformung zwischen polaren und rechtwinkligen Koordinaten, Koordinatentransformation, Verfahren der Einzelpunktbestimmung)
  • Richtungs-, Strecken- und Höhenmessung
  • Tachymetrie
  • Absteckung
  • Flächen- und Erdmengenberechnung
Qualifikationsziele
  • Kenntnisse über die Bezugsflächen und -systeme des Vermessungswesens
  • Kenntnisse über die wichtigsten geodätischen Mess- und Berechnungsverfahren sowie die Methoden der Flächen- und Erdmengenberechnung
  • Fähigkeit zur Durchführung einfacher geodätischer Vermessungsaufgaben (Aufnahme und Absteckung)
Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

Keine Angabe

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

Gruber/Joeckel: Formelsammlung für das Vermessungswesen. 14. Aufl., Vieweg+Teubner Verlag, 2009

Aktuelle Lehrressourcen

M. Vogt: Vorlesungsskript

Hinweise
Keine Angabe