D022 – Gestaltungsgrundlagen 4: Transformation und Interaktion

Modul
Gestaltungsgrundlagen 4: Transformation und Interaktion
Design basics 4: Transformation and interaction
Modulnummer
D022
Version: 1
Fakultät
Design
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. M.A. Joanna Maria Dauner
joanna.dauner(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Prof. M.A. Joanna Maria Dauner
joanna.dauner(at)htw-dresden.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Transformation und Interaktion"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (1.00 SWS Vorlesung | 3.00 SWS Praktikum)

Selbststudienzeit

120.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

Alternative Prüfungsleistung - Entwurfsprojekt
Wichtung: 100%
in "Transformation und Interaktion"

Lehrform

Vorlesungen, Übungen und Praktika

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

Die Studierenden erweitern durch dieses Modul ihr gestalterisches Repertoire hinsichtlich der Aspekte Bewegung, Interaktion und medialer Inszenierung. Die Grundlagen der Gestaltung werden dabei gefestigt und die Kenntnisse und Methoden des Entwerfens vertieft.

Aufbauend auf die vorangegangenen Module werden statische Gestaltungselemente animiert und Bewegungsmuster untersucht. Formen der Interaktion zwischen Raum, Objekt und Mensch werden exploriert. Schnittstellen und Transformationen wie zwischen dem Analogen und dem Digitalen oder der physischen Welt und dem Bit werden dabei untersucht.

Qualifikationsziele
  • Erlangung eines Repertoires von bewegten und interaktiven Gestaltungsmitteln
  • Verständnis für Bewegungsmuster der Navigation
  • Befähigung zur Erstellung von analogen und digitalen Prototypen, Modellen und Visualisierungen zur Überprüfung und Vermittlung von Arbeitsständen und Ergebnissen
  • Fähigkeit zum Kommunizieren und Kooperieren in Teamkonstellationen
Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung
Empfohlene Voraussetzungen
Fortsetzungsmöglichkeiten
Literatur

Informationen zu Beginn der Lehrveranstaltungen

Aktuelle Lehrressourcen

Informationen zu Beginn der Lehrveranstaltungen

Hinweise
Keine Angabe