G876 – Geoinformationssysteme II

Modul
Geoinformationssysteme II
Geographic Information Systems II
Modulnummer
G876 [FV 32a]
Version: 1
Fakultät
Geoinformation
Niveau
Diplom
Dauer
2 Semester
Turnus
2 Semester, Start Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Dipl.-Ing. Ines Schwarzbach
ines.schwarzbach(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Dipl.-Ing. Ines Schwarzbach
ines.schwarzbach(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Geoinformationssysteme II (1)" ,"Geoinformationssysteme II (2)"

Prof. Dr.-Ing. Frank Schwarzbach
frank.schwarzbach(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Geoinformationssysteme II (1)" ,"Geoinformationssysteme II (2)"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Geoinformationssysteme II (1)"

Deutsch
in "Geoinformationssysteme II (2)"

ECTS-Credits

7.00 Credits
4.00 Credits in "Geoinformationssysteme II (1)"
3.00 Credits in "Geoinformationssysteme II (2)"

Workload

210 Stunden
120 Stunden in "Geoinformationssysteme II (1)"
90 Stunden in "Geoinformationssysteme II (2)"

Lehrveranstaltungen

1.47 SWS (1.47 SWS Sonstiges)
0.80 SWS (0.80 SWS Sonstiges) in "Geoinformationssysteme II (1)"
0.67 SWS (0.67 SWS Sonstiges) in "Geoinformationssysteme II (2)"

Selbststudienzeit

187.95 Stunden
108.00 Stunden in "Geoinformationssysteme II (1)"
79.95 Stunden in "Geoinformationssysteme II (2)"

Prüfungsvorleistung(en)

Beleg
in "Geoinformationssysteme II (2)"

Beleg
in "Geoinformationssysteme II (2)"

Beleg
in "Geoinformationssysteme II (2)"

Beleg
in "Geoinformationssysteme II (2)"

Prüfungsleistung(en)

Alternative Prüfungsleistung - Schriftliche Leistungskontrolle
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 60 min | Wichtung: 100%
in "Geoinformationssysteme II (2)"

Lehrform

Lehrgespräch in Konsultationen: Tafel, Powerpointpräsentation;

E-Learning Online–Tutorials (über Intranet HTW und Internet); Laborübungen im Computerkabinett

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • Technologische Grundlagen von Geodateninfrastrukturen (GDI)
  • XML-Technologien
  • OGC Web Map Service-Technologie
  • Proprietäre Map Services am Beispiel von Google Maps
  • Komplexe SQL-Befehle
  • Fortgeschrittene Technologien bei Geodatenbanken
Qualifikationsziele

Zielstellung dieses Lehrgebietes ist es, die im Lehrgebiet Geoinformationssysteme I (GIS I) vermittelten Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern. Dabei werden fortgeschrittene Technologien bei der Arbeit mit Geo-Datenbanken, Aufbau und Nutzung von Web Services sowie XML-Technologien vermittelt.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung
Keine Angabe
Empfohlene Voraussetzungen

Erfolgreiche Absolvierung der Module „Informatik I“ (1. Semester), „Informatik II Programmieren“ (2./3. Semester) und „Geoinformationssysteme I“ (6.-8. Semester).

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • Bartelme: Geoinformatik - Modelle, Strukturen, Funktionen
    4. Auflage, 2005, ISBN 3-540-20254-4
  • Bernard/Fitzke/Wagner: Geodateninfrastruktur - Grundlagen und Anwendungen, 2005, ISBN 3-87907-395-3
  • Kemper/Eickler: Datenbanksysteme
    5. Auflage, 2004, ISBN 3-486-27392-2
Aktuelle Lehrressourcen
  • UMN Mapserver
  • Altova XML Spy oder andere XML-Parser
  • SQL Developer oder andere Datenbank-Clients
Hinweise

Für die Prüfungsvorleistung(en) und Prüfung(en) ist die Prüfungsordnung maßgebend.