G925 – Vermessungskunde

Modul
Vermessungskunde
Surveying
Modulnummer
G925 [BD A7]
Version: 2
Fakultät
Geoinformation
Niveau
Diplom
Dauer
2 Semester
Turnus
2 Semester, Start Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dipl.-Ing. Winfried Himmer
winfried.himmer(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dipl.-Ing. Winfried Himmer
winfried.himmer(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Vermessungskunde 2"

Prof. Dipl.-Ing. Volker Gerbeth
volker.gerbeth(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Vermessungskunde 2"

Prof. Dipl.-Ing. Michael Vogt
michael.vogt(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Vermessungskunde 1"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Vermessungskunde 2"

Deutsch
in "Vermessungskunde 1"

ECTS-Credits

4.00 Credits
3.00 Credits in "Vermessungskunde 2"
1.00 Credits in "Vermessungskunde 1"

Workload

120 Stunden
90 Stunden in "Vermessungskunde 2"
30 Stunden in "Vermessungskunde 1"

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (2.00 SWS Vorlesung | 2.00 SWS Praktikum)
3.00 SWS (1.00 SWS Vorlesung | 2.00 SWS Praktikum) in "Vermessungskunde 2"
1.00 SWS (1.00 SWS Vorlesung) in "Vermessungskunde 1"

Selbststudienzeit

75.00 Stunden
60.00 Stunden in "Vermessungskunde 2"
15.00 Stunden in "Vermessungskunde 1"

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

Schriftliche Prüfungsleistung
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 150 min | Wichtung: 100%
in "Vermessungskunde 2"

Lehrform
Vermessungskunde 2:

Vorlesungen und Übungen

Vermessungskunde 1:

siehe Verm 1-2

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
Vermessungskunde 2:
  • Bezugsflächen und -systeme für die Lage- und Höhenmessung
  • Koordinatenberechnungen (Umformung zwischen polaren und rechtwinkligen Koordinaten, Koordinatentransformation, Verfahren der Einzelpunktbestimmung)
  • Richtungs-, Strecken- und Höhenmessung
  • Tachymetrie
  • Absteckung
  • Flächen- und Erdmengenberechnung
Vermessungskunde 1:

siehe Verm 1-2

Qualifikationsziele
Vermessungskunde 2:
  • Kenntnisse über die Bezugsflächen und -systeme des Vermessungswesens
  • Kenntnisse über die wichtigsten geodätischen Mess- und Berechnungsverfahren sowie die Methoden der Flächen- und Erdmengenberechnung
  • Fähigkeit zur Durchführung einfacher geodätischer Vermessungsaufgaben (Aufnahme und Absteckung)
Vermessungskunde 1:

siehe Verm 1-2

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung
Keine Angabe
Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
Vermessungskunde 2:

Gruber/Joeckel: Formelsammlung für das Vermessungswesen. 14. Aufl., Vieweg+Teubner Verlag, 2009

Vermessungskunde 1:

siehe Verm 1-2

Aktuelle Lehrressourcen
Vermessungskunde 2:

M. Vogt: Vorlesungsskript

Vermessungskunde 1:

siehe Verm 1-2

Hinweise
Keine Angabe