I959 – Mathematik für Ingenieure

Modul
Mathematik für Ingenieure
Mathematics for Engineering
Modulnummer
I959 [MAF 03]
Version: 2
Fakultät
Informatik/Mathematik
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. rer. nat. habil. Marco Hamann
marco.hamann(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. rer. nat. habil. Marco Hamann
marco.hamann(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Mathematik für Ingenieure"

Prof. Dr. rer. nat. habil. Jörg Wensch
joerg.wensch(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Mathematik für Ingenieure"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Mathematik für Ingenieure"

ECTS-Credits

5.00 Credits

Workload

150 Stunden

Lehrveranstaltungen

5.00 SWS (3.00 SWS Vorlesung | 2.00 SWS Übung)

Selbststudienzeit

75.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

Schriftliche Prüfungsleistung
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 150 min | Wichtung: 100%
in "Mathematik für Ingenieure"

Lehrform

Vorlesung, Übungen, E-Learning

Medienform

Tafel, Skripte, Folien, Aufgabenblätter, OPAL

Lehrinhalte/Gliederung
  • Funktionenreihen
  • Gewöhnliche Differentialgleichungen (Vertiefung: Lösungstechniken, Anfangswertprobleme)
  • Systeme linearer Differentialgleichungen
  • Partielle Differentialgleichungen (u.a. Wärmeleitungsgleichung, Poisson-Gleichung) und Anwendungen
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung (Vertiefung: Wahrscheinlichkeitsverteilungen einer und mehrerer Zufallsvariablen
  • Mathematische Statistik (Parameterschätzungen, Parameter- und Anpassungstests)
Qualifikationsziele
  • Umsetzung von verbalen Sachverhalten und Aufgabenstellungen in die mathematische Sprache und sicherer Umgang mit der mathematischen Symbolik
  • Entwicklung eines logischen und analytischen Denkens am Beispiel mathematischer Modelle
  • Verständnis und Anwendung mathematischer Sachverhalte vor allem in der Technik und der Physik
Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung
Keine Angabe
Empfohlene Voraussetzungen

Das Modul baut auf den Modulen Mathematik 1 und 2 auf.

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • L. Papula, Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Band 2 und 3
  • Formelsammlung, z.B. H.-J. Bartsch, Taschenbuch mathematischer Formeln für Ingenieure und Naturwissenschaftler
Aktuelle Lehrressourcen

Vorlesungsskripte (nur MA), E-Skripte (für MF)

Hinweise
Keine Angabe