S741 – Französisch B1 II

Modul
Französisch B1 II
French B1 II
Modulnummer
S741
Version: 1
Fakultät
Sprachenzentrum
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

BA Helene Schumann-Arduin
helene.schumann-arduin(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)
Lehrsprache(n)

Französisch - 80.00%
in "Französisch B1 II"

Deutsch - 20.00%
in "Französisch B1 II"

ECTS-Credits

5.00 Credits

Workload

150 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Übung)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

Alternative Prüfungsleistung - Sprachpraktische Projektarbeit
Wichtung: 50%
in "Französisch B1 II"

Alternative Prüfungsleistung - Schriftliche Leistungskontrolle
Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 50%
in "Französisch B1 II"

Lehrform
Präsenzstudium
  • Übung (4SWS) mit ca. 30% E-Learning Anteil,
  • Seminaristische Arbeit mit Vorbereitung und Übungen als Einzelleistung und in Gruppenarbeit,
  • Präsentationstechniken, Referate,
  • Diskussionen über aktuelle Aspekte der o.e. politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lerninhalten,
  • Übersetzungen.
Selbststudium
  • ca. 40% E-Learning Anteil.
  • Syntaktisch-stilistische Übungen,
  • Wiederholungs- und Nachholprozesse,
  • Training im Sprachlabor der Hochschule,
  • Skript und audiovisuelle Materialien.
Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

Vermittlung von Wortschatz- und Strukturkenntnissen sowie Training von Sprachfertikeiten, die für die weitere berufliche/akademische Karriere der Studierenden relevant sind * Vertiefung fachsprachlicher Schwerpunktthemen * Grammatik mittels Übungsaufgaben mit Focus auf vergleichende Syntax und Stilistik.

 

 

Qualifikationsziele

 CEF - Niveau B1 * Wissenserweiterung über Frankreich und die frankophone Welt * Vertiefung der wirtschaftssprachlichen Kompetenzen * analytisches Denken * Verstehen des allgemeinen Rahmens, in dem Unternehmenspolitik eingebettet ist * Aneignung von Arbeitsmethoden (Textanalyse, Recherche, Präsentationstechniken) * Der Student kann längere authentische Texte in seinem Fachgebiet in angemessener Geschwindigkeit lesen und verstehen und sich zu den dargestelleten Themen äußern. Er ist in der Lage das Gelesene in angemessener Form mündlich und schriftlich zusammenzufassen.

 

Gewinnung bzw. wachsende Festigung von grammatischer Sicherheit.

 

Sozial- und Selbstkompetenzen

Schlüsselqualifikationen

Training kognitiver, metakognitiver, sozialer und interkultureller Kompetenzen

Besondere Zulassungsvoraussetzung
Keine Angabe
Empfohlene Voraussetzungen
  • IB-BA Modul S740.1 oder equivalent
  • Grundlagenwissen in Ökonomik
  • Intellektuelle Neugierde
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • Dokumentationen mit bibliographischen Hinweisen und selektierten Internetadressen werden im Laufe des Semesters verteilt.
  • Aktuelle Lehrwerke für den Französischunterricht
  • Einsprachige Wörterbücher 
Aktuelle Lehrressourcen
  • HTW-internes Material
  • Authentisches Material (Zeitungen, Zeitschriften, Internet)
  • Audio und audiovisuelle Medien, Software
Hinweise
Keine Angabe