W927 – Management

Modul
Management
Management
Modulnummer
W927
Version: 2
Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommer- und Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. rer. pol. Torsten Gonschorek
torsten.gonschorek(at)htw-dresden.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. rer. pol. Torsten Gonschorek
torsten.gonschorek(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Management"

Dr. Kerstin Kathy Meyer-Ross
kerstin-kathy.meyer-ross(at)htw-dresden.de
Dozent/-in in: "Management"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Management"

ECTS-Credits

3.00 Credits

Workload

90 Stunden

Lehrveranstaltungen

2.00 SWS (2.00 SWS Vorlesung)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

Alternative Prüfungsleistung - Schriftliche Leistungskontrolle
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 60 min | Wichtung: 100%
in "Management"

Lehrform
  • Vorlesung
Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • Unternehmensführung (Führung, Management und -systeme)
  • Führungs- und Unternehmensinstrumente
  • Der Informationsaustausch im Unternehmen
  • Die Grundlagen der Kommunikation
  • Sprache und Wirkung
  • Partnerschaftliches Verhalten im Unternehmen
  • Die Grundeinstellung zu mir und anderen
  • Menschen und ihre Rollen
  • Die Gruppe / das Team
  • Partnerschaftliche Gesprächsführung
  • Besprechung und Vortrag
  • Visualisierung, Entscheidungshilfen (Mthoden und Verfahren)
  • Motivation
  • Selbstmanagement
Qualifikationsziele
  • Kenntnis ausgewählter Managementsysteme und -prinzipien
  • Kenntnis der wichtigsten Unternehmensformen und Organisationsformen
  • Fähigkeit zur kritischen Betrachtung von Führungsstilen
  • Verbesserung des persönlichen Kommunikationsverhaltens
  • Befähigung zur Moderation von Gesprächen
  • Erlernen der Führung von Verhandlungen
  • Kenntnisse zur Anwendung von Motivation und Sanktion als Führungsinstrument einschließlich erforderlicher Grundkenntnisse des Arbeitsrechts
  • Befähigung zur Anwendung ausgewählter Kreativitäts- und Entscheidungstechniken
  • Kenntnis von Systemen zur Selbstorganisation und des Zeitmanagments
  • Erkennen der Probleme der interkulturellen Personalführung
  • Kenntnisse des Umgangs mit typischen innerbetrieblichen Konflikten
Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung
Keine Angabe
Empfohlene Voraussetzungen

Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an den Übungen.

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

Auswahl (vollständige Angaben - siehe Literaturliste zum Skript: "Management Führung und Organisation")

  • Drucker, Peter F.: Alles über Management, ISBN 978-3636014474, Redline Wirtschaftsverlag, 2001
  • Hauptmann, Peter-Helge: Arbeitsrecht leicht gemacht. Eine Darstellung mit praktischen Fällen., Kleist-Verlag, 6. Aufl. 2007
  • Hecht- El Minshawi, Beatrice: Interkulturelle Kompetenz - For a Better Unterstanding, Beltz Verlag Weinheim, Basel, Berlin, ISBN 3-407-36114-9, Stadtbibliothek Signatur Nr. B 524
  • Meier, Harald: Unternehmensführung, Kapitel 2.2, HTW-Bibliothek Signatur QP 300 06 2545
  • Kostenloses Ebook: http://imgriff.com/serien/zen-to-done/, Jensen, Bill: Radikal vereinfachen, HTW-Bibliothek: QP 410
  • Berne, Eric: Was sagen Sie, nachdem Sie „Guten Tag“ gesagt haben?, Psychologie des menschlichen Verhaltens, ISBN 3-596-42192-7, Kindler Verlag GmbH, München
  • Harris, Thomas A.: Ich bin o.k., Du bist o.k., ISBN 3-499-16916-9, Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek
Aktuelle Lehrressourcen

Skript und Übungen werden über OPAL bereitgestellt

Hinweise
  • Die Vorlesung enthält auch Übungsanteile.
  • Vor der schriftlichen Prüfung werden Übungsblätter als Lernunterstützung zur Verfügung gestellt.