W959 – Human Resource Management and Time Management

Module
Human Resource Management and Time Management
Personal- und Zeitmanagement
Module number
W959 [L508]
Version: 3
Faculty
Business Administration
Level
Master
Duration
1 Semester
Semester
Winter semester
Module supervisor

Dr. phil. Kerstin Kathy Meyer-Ross
kerstin-kathy.meyer-ross(at)htw-dresden.de

Lecturer(s)

Dr. phil. Kerstin Kathy Meyer-Ross
kerstin-kathy.meyer-ross(at)htw-dresden.de

Course language(s)

German
in "Zeitmanagement"

German
in "Personalmanagement"

ECTS credits

6.00 credits
3.00 credits in "Zeitmanagement"
3.00 credits in "Personalmanagement"

Workload

180 hours
90 hours in "Zeitmanagement"
90 hours in "Personalmanagement"

Courses

4.00 SCH (2.00 SCH Lecture | 2.00 SCH Seminar)
2.00 SCH (1.00 SCH Lecture | 1.00 SCH Seminar) in "Zeitmanagement"
2.00 SCH (1.00 SCH Lecture | 1.00 SCH Seminar) in "Personalmanagement"

Self-study time

120.00 hours
60.00 hours in "Zeitmanagement"
60.00 hours in "Personalmanagement"

Pre-examination(s)
None
Examination(s)

Alternative examination - Presentation
Examination time: 20 min | Weighting: 50%
in "Zeitmanagement"

Alternative examination - Paper
Weighting: 50%
in "Personalmanagement"

Form of teaching
Zeitmanagement:

Seminaristische Lehrveranstaltung mit Fallstudien und eigener Recherche. Die Stoffvermittlung erfolgt in Form von Vorlesungen, Übungen und im Selbststudium.

Personalmanagement:

Seminaristische (in Form von Simulationen) Lehrveranstaltung mit Fallstudien und eigener Recherche. Die Stoffvermittlung erfolgt in Form von Vorlesungen, Übungen und im Selbststudium.

Media type
No information
Instruction content/structure
Zeitmanagement:
  • Ausgewählte grundlegende Konzepte im Zeitmanagement
  • Klassische Schritte im Zeitmanagement
    • Ziele setzen
    • Umgang mit der Zeit analysieren
    • Zeitdiebe eliminieren
    • Prioritäten setzen
    • Richtig planen
    • Für Ausgleich sorgen
  • Ereignisgesteuerte Prozessketten & Netzplantechnik
  • Zeitkompetenz – mehr als Zeitmanagement
Personalmanagement:
  • Personalbeschaffung
  • Personalauswahl und -einstellung
  • Personalbeurteilung und Entlohnung
  • Personalführung
  • Ende des Arbeitsverhältnisses
  • Organisation der Personalarbeit, Grundprinzipien und aktuelle Trends
Qualification objectives
Zeitmanagement:
  • Kenntnisse über ausgewählte grundlegende Konzepte im Zeitmanagement und deren Umsetzung
  • Fähigkeit diese Konzepte auf eigenen Wirkungskreis zur Selbsterkenntnis übertragen und erfolgreich anwenden zu können
Personalmanagement:
  • Kenntnisse über die relevanten Aufgaben und Funktionsbereiche des Personalmanagements
  • Fähigkeit, Methoden zur Personalauswahl und -einstellung hinsichtlich Erfolgschancen, Praxisrelevanz und Effizienz einschätzen zu können
Social and personal skills
No information
Special admission requirements
No information
Recommended prerequisites

keine

Continuation options
No information
Literature
Zeitmanagement:

Der erste Teil dieser Vorlesung orientiert sich an Zeitmanagement: Grundlagen, Methoden und Techniken, von Rolf Meier & Eva Engelmeyer, ISBN: 978-3-86200-078-4.

Weiterführende Literatur wird im Verlauf des Moduls bekannt gegeben und ggf. zur Verfügung gestellt.

Personalmanagement:

Bröckermann, R. (2016): Personalwirtschaft: Lehr- und Übungsbuch für Human Resource Management, 7., überarbeitete Auflage, Stuttgart, 2016.

Current teaching resources
None
Notes
No information