W103 – Study Competencies and Teamwork

Module
Study Competencies and Teamwork
Studierkompetenzen und Teammanagement
Module number
W103
Version: 1
Faculty
Business Administration
Level
Bachelor/Diploma
Duration
1 Semester
Semester
Winter semester
Module supervisor

Prof. Dr. rer. pol. Ronny Baierl
ronny.baierl(at)htw-dresden.de

Lecturer(s)

Prof. Dr. rer. pol. Ronny Baierl
ronny.baierl(at)htw-dresden.de
Lecturer in: "Studierkompetenzen"

Prof. Dr.-Ing. Ingo Gestring
ingo.gestring(at)htw-dresden.de
Lecturer in: "Teammanagement"

Course language(s)

German
in "Studierkompetenzen"

German
in "Teammanagement"

ECTS credits

5.00 credits
2.00 credits in "Studierkompetenzen"
3.00 credits in "Teammanagement"

Workload

150 hours
60 hours in "Studierkompetenzen"
90 hours in "Teammanagement"

Courses

3.00 SCH (1.00 SCH Lecture | 2.00 SCH Seminar)
2.00 SCH (1.00 SCH Lecture | 1.00 SCH Seminar) in "Studierkompetenzen"
1.00 SCH (1.00 SCH Seminar) in "Teammanagement"

Self-study time

105.00 hours
45.00 hours in "Studierkompetenzen"
20.00 hours Self-study - Teammanagement
40.00 hours Bearbeitungszeit Prüfungsleistung - Teammanagement

Pre-examination(s)
None
Examination(s)

Alternative examination - Portfolio
Weighting: 50% | not graded | not to be compensated
in "Studierkompetenzen"

Alternative examination - Simulation game
Weighting: 50% | not graded | not to be compensated
in "Teammanagement"

Form of teaching
Studierkompetenzen:

Neben der Vorlesung mit seminaristischem Charakter lernen die Studierenden in begleiteten Gruppenarbeiten.

Teammanagement:

Anhand eines Planspiel im Bereich der Wirtschaftswissenschaften lernen die Studierenden im Rahmen eines Workshops und im anschließenden Selbststudium in Gruppen.

Media type
Teammanagement:

Gruppenarbeiten, Planspiel

Instruction content/structure

Das Modul besteht aus zwei Lehrveranstaltungen:

  • Studierkompetenzen
  • Teammanagement

Diese beiden Lehrveranstaltungen finden unabhängig voneinander statt.

Studierkompetenzen:

In einem ersten Teil lernen die Studierenden allgemeine akademische Gepflogenheiten, die Funktionsweise von Hochschulen sowie den damit verbundenen Unterschied zur schulischen Ausbildung kennen. Darauf aufbauend werden in einem zweiten Teil ausgewählte Kompetenzen mit Blick auf eine zielorientierte Prüfungsvorbereitung, Fragen des Zeitmanagements sowie Aspekte der Teamfähigkeit vorgestellt. Ein abschließender dritter Teil widmet sich den grundlegenden Elementen des wissenschaftlichen Arbeitens, um diese im weiteren Verlauf des Studiums einsetzen und ausbauen zu können.

Teammanagement:
  1. EInführung in die Arbeit in Gruppen
  2. Wesentliche betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  3. Durchführung Planspiel als Gruppenarbeit
  4. Reflexion der Gruppenarbeit
  5. Nachhaltigkeit als Lebensgrundlage
Qualification objectives
Studierkompetenzen:

Die Studierenden erlernen die grundlegenden, für ein erfolgversprechendes Studium notwendigen Kompetenzen, können diese zielorientiert anwenden und im weiteren Verlauf des Studiums stärken.

Teammanagement:
  1. Die Studierenden können erste betriebswirtschafliche Entscheidungen treffen.
  2. Die Studierenden kennen die Herausforderung der Arbeit in Teams.
  3. Die Studierenden können Teamarbeit zielführend organisieren.
  4. Die Studierenden haben die Anfoderungen an Unternehmen kennengelernt. 
Social and personal skills
Studierkompetenzen:

Die Studierenden erlernen Selbstreflexion und Teamfähigkeit.

Teammanagement:
  1. Die Studierenden erlernen Selbstreflexion und Teamfähigkeit.
  2. Die Studierenden könne ihre Rolle im Team einschätzen. 
  3. Die Studierenden können Arbeitsergebnisse vorstellen und ihre Ideen diskutieren.
Special admission requirements
Recommended prerequisites
Continuation options
Literature
Studierkompetenzen:

Aktuelle Literatur wird im Verlauf der Lehrveranstaltung zur Verfügung gestellt.

Teammanagement:

Meier, R.: Teamarbeit, ebrary, aktuelle Ausgabe

Vahs, D.: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Schäffer Poeschel, aktuelle Ausgabe

Current teaching resources
Studierkompetenzen:

Alle Materialien werden auf OPAL zur Verfügung gestellt.

Teammanagement:

Alle Materialien werden auf OPAL zur Verfügung gestellt.

Es wird das Planspiel "Easy Management" verwendet. 

Notes
Teammanagement:

Lehrveranstaltung findet als Blockveranstaltungen statt.